präsentiert von
Menü
Presse-Erklärung

CL-Finale: Public Viewing in der Allianz Arena

Tolle Nachricht für die Fans des FC Bayern: Zum Finale der UEFA Champions League am 25. Mai zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wird es ein Public Viewing in der Allianz Arena geben!

Die Tickets für dieses Public Viewing bietet der FC Bayern seinen Fans kostenlos an. Die Abholung ist möglich ab Donnerstag, 16. Mai, 10 Uhr an den Kassen der Allianz Arena. (Ticket-Reservierungen oder ein Versand der Tickets sind nicht möglich!) Pro Person können maximal vier Karten abgegeben werden. Auch das Parken im Parkhaus der Allianz Arena ist an diesem Tag frei!

Anders als bei den Bundesliga-Heimspielen des FC Bayern sind bei diesem Highlight allerdings „nur“ 45.000 Zuschauer in der Allianz Arena zugelassen. Unter- und Mittelrang werden geöffnet sein, der Oberrang bleibt geschlossen. Grund hierfür ist der Baustellenbetrieb auf der Strecke der U6. Dadurch entstehen verkehrsbedingte Engpässe, die eine höhere Auslastung der Allianz Arena unmöglich machen. Die U-Bahn fährt an diesem Tag lediglich bis zu den Stationen „Alte Heide“ und „Studentenstadt“. Ab dort werden Bus-Shuttles angeboten.

Aufgrund dieser erschwerten Verkehrssituation appelliert die Stadt an die Fans, mit dem Fahrrad in die Allianz Arena zu kommen oder bei einer Anreise mit dem PKW Fahrgemeinschaften zu bilden. Zudem wird um eine frühzeitige Anreise gebeten, um so für eine Entzerrung der Verkehrssituation zu sorgen.

Andreas Jung, Marketing-Vorstand des FC Bayern, sagt: „Wir möchten uns bei Oberbürgermeister Christian Ude, der Stadt München und den angeschlossenen Behörden für ihre Unterstützung bedanken. Ohne sie hätte der FC Bayern seinen Fans dieses Public Viewing nicht anbieten können.“

Weiterer Hinweis: Ein weiteres Public Viewing zum Champions-League-Finale wird die Landeshauptstadt München auf der Theresienwiese anbieten.

Weitere Inhalte