präsentiert von
Menü
Inside

Co-Trainer Hermann wechselt nach Schalke

Peter Hermann, aktuell Co-Trainer von Jupp Heynckes, wird in der neuen Saison beim FC Schalke 04 auf der Trainerbank sitzen. Der 61-Jährige, dessen Vertrag in München ausläuft, wird dort Schalke-Chefcoach Jens Keller zusammen mit Sven Hübscher als Assistenz-Trainer zur Seite stehen. Hermann erhält auf Schalke einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Damit wird der ehemalige Bundesliga-Profi im DFB-Pokal-Finale am Samstag gegen den VfB Stuttgart zum letzten Mal neben Heynckes auf der Bayern-Bank sitzen und könnte sein erfolgreiches, zweijähriges Engagement beim FCB mit dem Triple abschließen.

kicker-Sonderheft über Bayern-Triumph
Das gibt es erstmals in 93 Jahren kicker-Sportmagazin: Ein Sonderheft zu einem internationalen Triumph eines deutschen Teams. Auf 124 Seiten findet man alles, was man zum Champions-League-Sieg des FC Bayern in Wembley wissen muss: Potraits und Pster alle Bayern-Helden, alle Spiele auf dem Weg nach Wembley, die Heynckes-Würdigung, Interviews, Reportagen und vieles mehr. Seit Dienstag ist das Sonderheft im Handel. „Wir vom FC Bayern freuen uns natürlich, dass der kicker erstmals in seiner Geschichte so ein Sonderheft gemacht hat. Da wurde richtig gute Arbeit geleistet“, meinte Karl-Heinz Rummenigge.

Spruch des Tages
„Wenn ich das Ding nicht hole, dann bin ich stinksauer!“
(Thomas Müller auf die Frage, welche Chancen er sich bei der Weltfußballerwahl ausrechne)

Weitere Inhalte