präsentiert von
Menü
8,5 Kilo, 73,5 Zentimeter

Der begehrte 'Henkelpott' im Porträt

Von ihm träumen kleine Kinder und erwachsene Männer: dem Champions-League-Pokal. Entworfen vom Schweizer Jürg Stadelmann, hergestellt in der Bremer Silberwarenmanufaktur Koch und Bergfeld ist der Henkelpott für jeden Fußballprofi die Krönung der Karriere.

Gewinnt der FC Bayern am Samstag das Finale, fasst Kapitän Lahm als Erster das 925er Sterling-Silber an. Das Stemmen des 73,5 Zentimeter hohen Pokals ist übrigens vergleichsweise ein kleiner Kraftakt: 8,5 Kilogramm wiegt der Pokal - die Meisterschale ist elf Kilo schwer.

Weitere Inhalte