präsentiert von
Menü
U9 und U10 Turniersieger

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis des FC Bayern kamen am Wochenende wieder zum Einsatz. Auch das junior team des deutschen Rekordmeisters trat gegen den Ball. fcbayern.de veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse:




U17 knapp geschlagen
Die U17 des FC Bayern hat die Überraschung in der Bundesliga Süd/Südwest knapp verpasst. Gegen den seit 13 Spielen ungeschlagen Tabellenführer VfB Stuttgart hielt das Team von Trainer Marcus Sorg bis acht Minuten vor Schluss ein 1:1 - Bernhard Mwarome (32.) glich die VfB-Führung durch Mart Ristl (17.) aus -, dann erzielte der kurz zuvor eingewechselte Georgios Trochalos (72.) den Stuttgarter Siegtreffer. In der Tabelle bleiben die U17-Junioren auf dem zehnten Rang.

U16 verliert in Burghausen
Mit einer 1:3 (0:1)-Niederlage im Gepäck kehrte die U16 des FCB vom Gastspiel bei Wacker Burghausen zurück. Trotz guter Spielanlage und zwei guter Chancen lagen die Bayern zur Halbzeit mit 0:1 im Rückstand. Im zweiten Durchgang nutzten die Gastgeber clever ihre wenigen Möglichkeiten und schraubten das Ergebnis auf 3:0 in die Höhe. FCB-Kapitän Nico Della Schiava gelang per Foulelfmeter der Ehrentreffer. Am Ende musste sich die U16 der etwas clevereren Mannschaft geschlagen geben.

U15 gewinnt Südschlager
Eine souveräne erste Hälfte legte den Grundstein für den 2:1 (2:0)-Heimsieg der U15 gegen den VfB Stuttgart. Roya und Dorsch sorgten mit ihren Treffern für die verdiente 2:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel kamen die Schwaben stärker auf, mehr als der Anschlusstreffer sprang für die Gäste aber nicht heraus.

U14 unterliegt Memmingen
Ohne zählbaren Erfolg verlief das Auswärtsspiel der U14 in Memmingen. Zu viele gute Torchancen ließ der Nachwuchs des FCB ungenutzt, so dass es am Ende 3:1 für die Allgäuer hieß. Den Treffer für die Münchner erzielte Shabani.

Derby-Niederlage für U13
In einem Freundschaftsspiel gegen die SpVgg Unterhaching musste sich die U13 des FC Bayern nach 3x30 Minuten Spielzeit mit 3:5 geschlagen geben. Nach dem ersten Drittel führte der FCB noch 3:1, doch mit zunehmender Spielzeit gestalteten die Hachinger die Begegnung ausgeglichener und glichen auf 3:3 aus. Im letzten Drittel trafen die Gäste zum 5:3-Endstand.

U12 verpasst Sieg
Die U12 des FC Bayern kam in der Bezirksoberliga nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den SC Fürstenfeldbruck hinaus. Die Bayern nutzten ihre spielerischen Vorteile und gingen durch Jahn Herrmann mit 1:0 in Führung. In der Folge ließ der FCB-Nachwuchs weitere Chancen ungenutzt, ehe dem SCF in der Schlussphase der glückliche Ausgleich gelang.

U11 glänzt beim Merkur-Cup 2013
Auch in der zweiten Runde des traditionellen Merkur-Cups gab sich die U11 des FC Bayern keine Blöße. Gegen Großhändlern und Neuried gelangen zwei 7:0-Siege, Untermenzing wurde mit 6:0 geschlagen. Damit bleibt die U11 bei der diesjährigen Auflage des Merkur-Cup weiter ohne Gegentor.

U10 gewinnt Turnier in Kufstein
Einen Achtungserfolg fuhr die U10 des FC Bayern beim Turnier in Kufstein (Tirol) ein. Trotz einer neuen Spielform (acht Feldspieler und ein Torwart) setzte sich der FCB-Nachwuchs im ausschließlich von U11-Mannschaften besetzten Turnier durch. Im Finale konnte der FCB der U11 des SC Vienna ein 0:0 abtrotzen, im nachfolgenden Neunmeterschießen holten sich die Münchner den Turniersieg.
Im Jahrgangsvergleich gegen die SpVgg Unterhaching gab es am Samstag keinen Sieger. Das Spiel endete 1:1.

U9 stümt zum Turniersieg
Auch die U9 nahm am Wochenende am Turnier in Kufstein teil und sicherte sich ungeschlagen den Gesamtsieg. Im Finale setzte sich der FCB gegen den FC Bozen mit 1:0 durch und holte sich mit sechs Siegen aus sechs Spielen verdient den Pokal!
Am Sonntag gelang der U9 in der E-Jugend-Gruppe ein beachtliches 1:1-Unentschieden bei der U10 des SV Laim.

U8 feiert zwei Siege
Auch die Jüngsten des FC Bayern konnten sich am Wochenende über Siege freuen. In der F1-Gruppe setzte sich die U8 knapp, aber verdient mit 1:0 gegen Post SV durch. Deutlicher verlief das Spiel am Sonntag gegen Allershausen, das der FCB klar mit 17:2 gewann.

Weitere Inhalte