präsentiert von
Menü
Der Weg ins Finale

FCB und VfB im Gleichschritt nach Berlin

FC Bayern gegen VfB Stuttgart - wenn am Samstagabend das Endspiel um den DFB-Pokal angepfiffen wird, kommt es zum zweiten Mal nach 1986 zum Finalduell dieser beiden Mannschaften. Insgesamt treffen beide Teams zum zehnten Mal im DFB-Pokal aufeinander. fcbayern.de blickt noch einmal zurück auf die Pokalsaison und zeigt auf, wie der FCB und der VfB das Finale im Berliner Olympiastadion erreicht haben.

Zum Auftakt der Pokalsaison musste die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes beim Zweitligisten Jahn Regensburg antreten. In einer einseitigen Partie gewann der Rekordchampion durch die Treffer der Neuzugänge Mario Mandzukic (2), Xherdan Shaqiri und Claudio Pizarro klar mit 4:0 (1:0) und zog damit in die zweite Hauptrunde ein. Bereits zwei Tage zuvor hatte sich der VfB beim Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug aus Brandenburg mit 5:0 durchgesetzt.

Weitere Inhalte