präsentiert von
Menü
Meister-Debütant im Interview

Starke: 'Dieses Jahr ist einfach geil'

Mit 32 Jahren legte Tom Starke am vergangenen Samstag zum ersten Mal Hand an die Meisterschale. Die Nummer zwei des FC Bayern feierte den ersten großen Titelgewinn seiner Karriere - der bisherige Höhepunkt nach seinem Wechsel nach München im letzten Sommer. Mit fcbayern.de sprach Starke über die Schale und sein erstes Jahr beim FC Bayern. Sein Fazit schon jetzt: „Dieses Jahr ist einfach geil, anders kann man es nicht sagen.“

Das Interview mit Tom Starke:

fcbayern.de: Tom, wie fühlt sich die Meisterschale an?
Starke: „Die Schale ist ein richtig schweres Ding, das hatte ich nicht erwartet. Das Gefühl, wenn man sie in die Luft stemmt, alles jubelt und man selbst überglücklich ist, ist extrem. Das ist ja der Moment, für den man als kleiner Junge anfängt, Fußball zu spielen.“

fcbayern.de: Hattest du auch einen privaten Moment mit der Schale? Hast du sie vielleicht sogar mit ins Bett genommen?
Starke: „Das hätte ich am liebsten gemacht. Aber ich hatte sie nie ganz alleine. Ich habe ihr einen kleinen Kuss gegeben - das war’s.“

Weitere Inhalte