präsentiert von
Menü
Pep im Portrait

Das ist Bayerns neuer Trainer

Stolze 7.159 Einwohner hat die Gemeinde Santpedor im zentralen Katalonien in Spanien. Und stolz dürften sie vor allem auf ihren bekanntesten Sohn sein, der einst auszog, um den FC Barcelona als Spieler und Trainer gleichermaßen zu prägen: Josep Pep Guardiola i Sala.

Schon im Alter von 13 Jahren stieß Guardiola zur Jugendakademie des FC Barcelona. Mit 19 debütierte der defensive Mittelfeldspieler bei den Katalanen, mit denen er unter Trainer Johan Cruyff zwei Jahre später erstmals den Europapokal der Landesmeister gewann. Ebenfalls 1992 holte Guardiola mit Spanien Gold bei den Olympischen Spielen. Insgesamt sammelte Pep Guardiola 16 Titel in 17 Jahren bei Barça, das der 47-malige Nationalspieler seit der Saison 1997/98 als Kapitän anführte.

Weitere Inhalte