präsentiert von
Menü
Zweites Training unter Guardiola

Die Bayern laufen, passen, bluten

Ist das nicht...Tymoshchuk? Ja, es war Anatoliy Tymoshchuk, der am Donnerstag mit dem FC Bayern in der Allianz Arena trainierte! Dabei hatte der Ukrainer den FC Bayern doch gerade erst Richtung St. Petersburg verlassen. Vor seiner Abreise nach Russland am kommenden Wochenende wird Tymo aber noch prominenter Trainingsgast beim Triple-Sieger sein, um sich schon einmal auf Betriebstemperatur zu bringen - und kam damit auch noch in den Genuss einer Trainingseinheit unter Pep Guardiola.

Der spanische Bayern-Coach bat seine Mannschaft am Donnerstag zur zweiten Einheit der neuen Saison. Wieder in der Allianz Arena, wo diesmal rund 8.000 Fans ihren Stars ganz genau auf die Füße schauten und erneut viel Applaus spendeten. Guardiola bot ihnen - und vor allem seinen Spielern natürlich ein anderes Programm als am Vortag.

Weitere Inhalte