präsentiert von
Menü
Jetzt Tickets sichern

Audi Cup 2013: Härtetest vor dem Saisonstart

Hochkarätiger kann ein Pre-Season-Turnier kaum besetzt sein! Wenige Tage vor dem Start in die Bundesliga Saison 2013/14 gastiert Fußball auf international höchstem Niveau in der Allianz Arena. Gastgeber FC Bayern, Manchester City, der AC Mailand und der FC São Paulo spielen um den Audi Cup 2013. „Das ist ein prestigeträchtiger Titel, den alle vier Vereine gerne gewinnen möchten“, sagte FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Letzte Tickets für den Audi Cup sind noch HIER erhältlich.

Im ersten Halbfinale (31. Juli, 18:15 Uhr) kommt es zum Duell zweier europäischer Schwergewichte: Manchester City gegen den AC Mailand. Englands Vizemeister plant den neuerlichen Angriff auf Europas Spitze. Beim 18-maligen italienischen Meister AC Mailand sind zwei Profis besonders heiß auf das Kräftemessen: Mario Balotelli und Kevin Prince Boateng. Der italienische Nationalstürmer Balotelli wechselte erst im Januar 2013 von City zu Milan. Boateng, Halbbruder von FCB-Verteidiger Jérôme Boateng, will zeigen, dass er in Italien zum Weltklassespieler gereift ist.

Im zweiten Halbfinale (31. Juli, 20:15 Uhr) bekommt es der FC Bayern mit dem FC São Paulo zu tun. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit dem ehemaligen FCB-Verteidiger Lucio. Das Spiel gegen Brasiliens Top-Club wird ein echter Prüfstein. „Pep Guardiola kann gegen diesen starken Gegner sehen, wo seine Mannschaft steht“, sagt Sportvorstand Matthias Sammer.

Am zweiten Turniertag (1. August) spielen die Sieger der Halbfinals um 20:15 Uhr um den Turniersieg, die unterlegenen Teams kämpfen ab 18:15 Uhr um Platz drei.

Spannung bis zur letzten Sekunde konnten die Fans schon bei der Premiere des Audi Cup im Jahr 2009 erleben, als sich der FC Bayern den Titel im Elfmeterschießen (7:6) gegen Manchester United sicherte. 2011 besiegte der FC Barcelona in der restlos ausverkauften Allianz Arena im Finale die Bayern mit 2:0.

Facebook-Fans finden den Audi Cup 2013 unter www.facebook.com/AudiCup2013. Neben einem Rückblick auf die ersten beiden Turniere gibt es dort aktuelle News zu den teilnehmenden Mannschaften und Spielern.

Weitere Inhalte