präsentiert von
Menü
Über 200.000

FCB durchbricht Mitglieder-Schallmauer

Was für eine Zahl! Der FC Bayern München eV konnte in der letzten Saison fast 30.000 neue Mitglieder begrüßen - die Mitgliederzahl beträgt damit aktuell 217.241. Damit ist der FC Bayern München der erste deutsche Fußballverein, der die Schallmauer von 200.000 Mitgliedern durchbrochen hat. Die Mitgliedsnummer 200.000 wird allerdings nicht vergeben.

In der Halbzeitpause des Uli-Hoeneß-Cups gegen den FC Barcelona in der Allianz Arena begrüßte das komplette Präsidium des FC Bayern München eV sechs neue Mitglieder auf dem Rasen und überreichte ihnen neben einem Willkommenspaket (personalisierter Schal und Member Pin) die Ausweise mit der Mitgliedsnummer 199.997 bis 199.999 sowie 200.001 bis 200.003.

„Der FC Bayern ist sehr stolz darauf, innerhalb nur eines Jahres einen so sensationellen Mitgliederzuwachs verbuchen zu können“, sagte Präsident Uli Hoeneß, „wenn es so weitergeht, ist es nur noch ein kleiner Schritt, um der mitgliederstärkste Verein der Welt zu werden.“ Dies ist aktuell der portugiesische Rekordmeister Benfica Lissabon, der seine Mitgliederzahl mit 224.000 angibt.

Weitere Inhalte