präsentiert von
Menü
Inside

FCB-Quartett nominiert

Vier Profis des FC Bayern dürfen auf die Ehrung zu Europas Fußballer des Jahres hoffen. Wie die UEFA am Dienstag bekannt gab, stehen Bastian Schweinsteiger, Franck Ribéry, Arjen Robben und Thomas Müller zur Wahl. „Das ist Ausdruck und Beweis, dass die Mannschaft viel gewonnen hat und die einzelnen Spieler Außergewöhnliches geleistet haben. Darauf können wir sehr stolz sein“, sagte Karl-Heinz Rummenigge. Neben dem FCB-Quartett haben es noch Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi (FC Barcelona), Robin van Persie (Manchester United), Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain), Robert Lewandowski (Dortmund) und Gareth Bale (Tottenham Hotspur) auf die zehnköpfige Shortlist geschafft. Am 6. August gibt die UEFA die drei Kandidaten bekannt, die in der Endauswahl stehen. Am 29. August findet im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Monaco die Preisverleihung statt.

Foto-Marathon in Riva
Seit Montag heißt es für die Bayern-Profis im Trainingslager im Trentino wieder „Bitte lächeln“! Wie in jeder Saisonvorbereitung stehen die Fotoshootings für das neue FCB-Jahrbuch, Autogrammkarten, Fankatalog und die Bayern-Website auf dem Programm. Dazu sind drei Fotografen in fünf verschiedenen Studio-Kulissen beinahe rund um die Uhr im Einsatz. Knapp eine Stunde dauert das Shooting pro FCB-Profi. Im Laufe des Mittwochs werden alle Aufnahmen der in Riva del Garda anwesenden Spieler, Trainer und Betreuer abgeschlossen sein.

Forschungsprojekt: Fragebogen für Bayern-Fans
Achtung, Bayern-Fans! Die Wissenschaft benötigt Eure Mitarbeit. Der Lehrstuhl für Internationales Management an der Universität Erlangen-Nürnberg führt im Rahmen eines Forschungsprojekts in Kooperation mit der DFL zum Thema Internationalisierung von Fußballvereinen eine Umfrage unter Fußballfans durch. Helft mit und beantwortet den Fragebogen (Dauer ca. 15 - 20 Minuten)! Hier geht’s zum Fragebogen.

FCB II: Auswärtsspiel in Würzburg verlegt
Das zweite Saisonspiel des FC Bayern II bei den Würzburger Kickers wurde neu terminiert. Anstoß ist nun am Mittwoch, den 17. Juli, um 18:30 Uhr. Ursprünglich hätte die Partie bereits einen Tag früher (16. Juli) ausgetragen werden sollen.

AllStars bezwingen MAN-Auswahl
Deutlicher Erfolg für die FC Bayern AllStars: Auf dem Sportplatz Dro im Trentino setzte sich die prominent besetzte Vertretung des Rekordmeisters am Dienstagnachmittag mit 5:0 (2:0) gegen die MAN-Auswahl durch. Ludwig „Wiggerl“ Kögl traf dreimal, die weiteren Tore erzielten Alexander Zickler und Gastspieler Kai Pflaume. Bereits am Freitag treffen die FC Bayern AllStars im Audi Sportpark Ingolstadt auf den Audi Fanclub, Anstoß ist um 19 Uhr.

Weitere Inhalte