präsentiert von
Menü
Nach 3 Wochen Pause

Shaqiri: 'Endlich wieder Fußball'

Rund eine Woche nach dem offiziellen Trainingsauftakt des FC Bayern stieg am vergangenen Dienstag auch Xherdan Shaqiri in die Vorbereitung auf die neue Saison ein. Am 8. Juni stand für den 21 Jahre alten Offensivspieler noch ein WM-Qualifikationsspiel mit der Schweizer Nationalmannschaft auf dem Programm (1:0 gegen Zypern), ehe auch er sich in den wohlverdienten Sommerurlaub verabschiedete.

Nach knapp drei Wochen Pause ist Shaq nun aber wieder richtig heiß auf die neue Saison. Das stellte am Freitagabend beim klaren 13:0-Sieg des FCB im Testspiel gegen die Paulaner-Traumelf unter Beweis. Kurz nach seiner Einwechslung zu Beginn der zweiten Halbzeit traf er innerhalb von sieben Minuten zum 4:0 (53. Minute) und 6:0 (60.), kurz vor dem Ende gelang ihm sein dritter Treffer zum zwischenzeitlichen 12:0 (86.).

Weitere Inhalte