präsentiert von
Menü
Abschied

Luiz Gustavo wechselt nach Wolfsburg

Mittelfeldspieler Luiz Gustavo (26) hat den FC Bayern München um Freigabe für einen Transfer zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg gebeten. Diese wurde von uns erteilt, der brasilianische Nationalspieler wechselt damit mit sofortiger Wirkung zum VfL.

Nach der Entscheidung Luiz Gustavos, München verlassen zu wollen, wurde der Transfer von Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, und VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs abgewickelt. Luiz Gustavo unterzeichnet in Wolfsburg einen Fünfjahresvertrag bis 2018, über weitere Transferdetails haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.

„Ich möchte mich im Namen des FC Bayern recht herzlich bei Luiz Gustavo für seine zweieinhalb Jahre in München bedanken“, erklärt Karl-Heinz Rummenigge, „mit seiner ruhigen, aber immer freundlichen und sehr professionellen Art hat er in unserem Klub viele Freunde gewonnen. Auf Luiz Gustavo war immer Verlass und er hat seinen Anteil am Gewinn des Triples des FC Bayern in der vergangenen Saison.“

Weitere Inhalte