präsentiert von
Menü
Inside

FCB II mit 'Respekt' nach Seligenporten

12 Spiele, 11 Siege, 33 Punkte, 40:8 Tore: Die Bilanz der zweiten Mannschaft des FC Bayern liest sich beeindruckend. Am Freitagabend (Anstoß 18:30 Uhr) wollen die Schützlinge von Erik ten Hag beim Tabellensechsten SV Seligenporten nachlegen. „Wir treffen auf einen starken Gegner und gehen mit Respekt in diese Aufgabe“, sagte ten Hag vor dem Gastspiel in der Oberpfalz, macht jedoch deutlich, mit welcher Vorgabe er seine Elf in die Partie schickt: „Unser Ziel ist ganz klar: 3 Punkte!“ Verzichten muss der Niederländer auf Pierre-Emile Hojbjerg (Aufbautraining), Julian Green, Nikola Jelisic, Alexander Sieghart und David Vrzogic (alle verletzt).

Mittermeier zu Gast beim FC Bayern

Auf den Trainingsplätzen herrschte – abgesehen von ein paar Einheiten des FCB-Nachwuchses – weitgehend Ruhe. Die meisten Profis genossen ihren freien Tag, nur eine Handvoll Spieler ließ sich pflegen. Prominenter Besuch fand sich dennoch ein an der Säbener Straße: Comedian Michael Mittermeier stattete dem Triple-Sieger einen Besuch ab. „Mein Herz für den FC Bayern ist sehr groß, auch wenn ich kein Experte bin“, sagte der Oberbayer in der aktuellen Ausgabe der FCB.tv News. Ein ausführliches Interview mit Mittermeier wird auch im Bayern-Magazin zum Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg zu lesen sein.

Weitere Inhalte