präsentiert von
Menü
Von U19 bis U9

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis und die zweite Mannschaft des FC Bayern kämpfen Woche für Woche um Punkte - auch im junior team läuft die Jagd nach Siegen auf Hochtouren. fcbayern.de zeigt, wer wo am Ball war und veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse.

U19 holt Luft für ManCity

Die U19 kam am Wochenende nicht zum Einsatz. Am Mittwoch wartet auf die Kienle-Elf die nächste Herausforderung in der UEFA Youth League: Dann ist der Nachwuchs des Triple-Siegers zu Gast bei Manchester City. Das Spiel wird ab 16 Uhr live bei Eurosport übertragen.

U17 teilt die Punkte

Keinen Sieger gab es am Samstagnachmittag im U17-Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und dem 1. FC Nürnberg. Nach 80 Minuten hieß es im Sportpark Aschheim 0:0. Das Team von Trainer Heiko Herrlich ist damit seit vier Spielen ungeschlagen.

U15 gewinnt Derby gegen Unterhaching

Die Bayern hatten die besseren Chancen vor der Halbzeit, konnten aber nur eine Möglichkeit zur 1:0-Pausenführung nutzen. Nach dem Wechsel dominierte die U15 den Gegner aus Unterhaching und schraubte das Ergebnis schnell auf 4:1 hoch. Die Tore erzielten Okan Memetoglou, Benjamin Hadzic und zweimal Manuel Wintzheimer.

U14 gewinnt beim FC Augsburg

Mit einem 4:0-Auswärtssieg hat die U14 weitere Punkte in der Bayernliga eingefahren. Im Jahrgangsvergleich ließ man den Augsburgern keine Chance.

U12 verliert gegen den TSV Milbertshofen

Nach dem souveränen 4:0-Auswärtssieg am vergangenen Mittwoch in Mangfalltal musste die U12 wieder einen Rückschlag hinnehmen. Im Heimspiel unterlag man dem TSV Milbertshofen mit 0:3. In der Bezirksoberliga reiht sich die U12 nun im Mittelfeld ein.

U11 mit Remis gegen RV Ravensburg

In einem gutklassigen Testspiel trennten sich beide Teams 4:4-Unentschieden.

U10 feiert Kantersieg gegen Unterhaching

Im Derby gegen die SpVgg Unterhaching triumphierte der FCB-Nachwuchs mit 17:0! Aufgrund des besseren Torverhältnisses führt die FCB U10 die U11-Liga mit 4 Punkten in der Tabelle an.

U9 schlägt SV Pullach 12:0

Auch im zweiten Spiel der U10-Gruppe ging die U9 des Rekordmeisters ungeschlagen vom Platz.

Weitere Inhalte