präsentiert von
Menü
'Wie aus einem Guss'

Die Stimmen zum Sieg gegen Pilsen

Fünf Tore, Chancen und Kombinationen - die Zuschauer quittierten den Champions-League-Sieg gegen Viktoria Pilsen mit Standing Ovations. Und auch Pep Guardiola war „zufrieden. Wir haben gut gespielt.“ Beim Rückspiel in Pilsen in zwei Wochen könne die Mannschaft nun „einen großen Schritt“ Richtung Achtelfinale machen. Toni Kroos sagte: „Es macht uns auf dem Platz viel Spaß, auch nach einem 3:0 weiter auf Tore zu gehen. Langsam können wir das das Achtelfinale einplanen.“

Die Stimmen im Überblick:

Uli Hoeneß: „Unsere Mannschaft spielt in den letzten Wochen wie aus einem Guss - die Fortsetzung haben wir heute gesehen.“

Pep Guardiola: „Wir haben gut gespielt. Ich bin zufrieden. Wir haben neun Punkte und sind in einer guten Position für die nächste Runde. In zwei Wochen in Pilsen haben wir die Möglichkeit, einen großen Schritt zu machen.“

Arjen Robben: „Wir haben gut gespielt, aber Pilsen hat es uns nicht schwer gemacht. Da kommen schwierigere Gegner.“ 

Toni Kroos: „Wir haben das souverän runtergespielt, aber Pilsen ist nicht der Maßstab. Es macht uns auf dem Platz viel Spaß, auch nach einem 3:0 weiter auf Tore zu gehen. Langsam können wir das das Achtelfinale einplanen.“

Pavel Vrba (Trainer FC Viktoria Pilsen): „Wir haben heute gegen eine Weltklasse-Mannschaft gespielt. Das war heute eine schwere Begegnung, wir sind sehr enttäuscht. Meine Spieler sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen, wir konnten gar nicht in die gegnerische Hälfte vordringen.“

Weitere Inhalte