präsentiert von
Menü
Inside

Martínez zurück im Mannschaftstraining

Javi Martínez ist am Sonntag - knapp sieben Wochen nach seiner Leisten-Operation - ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Der spanische Nationalspieler absolvierte die komplette Einheit am Tag nach dem 4:1-Sieg gegen Mainz 05 ohne Probleme. „Ich habe es genossen. Endlich bin ich zurück auf dem Platz“, erklärte Martínez anschließend im Gespräch mit fcbayern.de, „jetzt hoffe ich, der Mannschaft so schnell wie möglich auch in Spielen wieder helfen zu können. Aber ich brauche noch etwas Geduld und viel, viel Training.“

Schweizer Garde besucht den FCB

Hoher Besuch an der Säbener Straße: Die Päpstliche Schweizer Garde schaute am Sonntagvormittag bei der öffentlichen Trainingseinheit des Triple-Siegers vorbei und schoss Erinnerungsfotos - unter anderem mit Pep Guardiola und Martínez.

Lahm mit Saisonrekord

Philipp Lahm stellte am Samstag gegen Mainz eine neue Bestmarke auf. Der Kapitän berührte 148 Mal den Ball - so oft wie noch kein Bundesligaspieler in dieser Saison. Insgesamt kam der FC Bayern auf 965 Ballkontakte, ebenfalls Rekord.

Maestro Maazel beschenkt die Erlebniswelt

Die FC Bayern Erlebniswelt ist um ein weiteres Highlights reicher geworden. Vor dem Heimspiel gegen Mainz am Samstagnachmittag überreichte eine Delegation der Münchner Philharmoniker dem Vereinsmuseum des Triple-Siegers ein ganz spezielles Bayern-Trikot. Chefdirigent Lorin Maazel hatte dieses Trikot getragen, als die Philharmoniker anlässlich des Champions-League-Endspiels die Hymne für den FC Bayern einspielten - zu sehen und hören bei FCB.tv. Noch heute ist Gänsehaut garantiert!

Neuer baut Engagement für benachteiligte Kinder aus

Manuel Neuer engagiert sich noch stärker für benachteiligte Kinder. Bayerns Nummer eins hatte 2010 seine Stiftung „Manuel Neuer Kids Foundation“ gegründet, die sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in seiner Ruhrgebiets-Heimat helfen soll. Nun gibt es ein neues Projekt: „Wir sind dabei, ein Kinderhaus zu renovieren, damit 50 bis 70 Kinder am Tag ein zweites Zuhause bekommen und von Sozialpädagogen gefördert werden können“, sagte der Gewinner des Publikumspreises „Audi Generation Award 2013“ am Samstagabend in München.

FCB-Frauen ringen Leverkusen nieder

Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage gegen Frankfurt haben sich die Fußballfrauen des FC Bayern mit einem Sieg zurückgemeldet. In einer umkämpften Partie gegen Bayer 04 Leverkusen setzte sich das Team von Trainer Thomas Wörle am Sonntag mit 2:0 (1:0) durch. Beide Treffer erzielte Sarah Hagen (32., 71. Minute). In der Bundesliga-Tabelle kletterten die Münchnerinnen auf den dritten Rang, einen Punkt hinter den Spitzenklubs aus Potsdam und Frankfurt.

Sprüche des Tages

„Ich denke, ab sofort werden die Tornetze aus Stahl sein.“
(Thomas Müller über die Konsequenzen des Phantomtors von Stefan Kießling in Hoffenheim)

„In Spanien kann man zwar hervorragend essen, aber meine Leibspeise bleibt weiterhin ein Schweinebraten aus Bayern.“
(Thomas Müller bei Facebook zu den Spekulationen über einen möglichen Abgang zum FC Barcelona)

Weitere Inhalte