präsentiert von
Menü
U19 und U17 verlieren knapp

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis und die zweite Mannschaft des FC Bayern kämpfen Woche für Woche um Punkte - auch im junior team läuft die Jagd nach Siegen auf Hochtouren. fcbayern.de zeigt, wer wo am Ball war und veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse.

Siegesserie der U19 gerissen
Drei Tage nach dem furiosen 4:0-Erfolg in der UEFA Youth League über Viktoria Pilsen musste die U19 des FC Bayern einen Rückschlag hinnehmen. In der U19-Junioren-Bundesliga Süd / Südwest unterlag die Elf von Marc Kienle beim Nachwuchs der SpVgg Greuther Fürth mit 1:2 (1:1). Es ist die erste Niederlage nach zuvor drei Siegen in Folge. Mit 13 Punkten aus neun Spielen bleibt die U19 der Bayern damit weiterhin im Mittelfeld der Tabelle, hat zunächst jedoch nur drei Zähler Rückstand auf Platz eins.

U17 verspielt Führung
Auch die B-Junioren des FC Bayern mussten sich am Samstagvormittag geschlagen geben. Vor heimischem Publikum unterlag die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich dem Karlsruher SC mit 1:2 (1:2). Feimuth hatte die Bayern nach fünf Minuten in Führung gebracht, doch die Gäste aus Baden drehten die Partie durch Mehlem (18.) und Stefandl (31.) noch vor der Pause. Durch die Niederlage verschlechtert sich die Herrlich-Elf zunächst vom dritten auf den vierten Rang.

U16 mit Kantersieg im Testspiel gegen Kufstein
Am spielfreien Bayernligawochenende testete die U16 gegen den FC Kufstein. Die Bayern gewannen deutlich mit 10:0! Marco Friedl steuerte 5 Treffer dazu bei. Die weiteren Tore erzielten Tom Zimmerschied (2), Mario Crnicki (2) und Fabian Benko.

Am kommende Sonntag kommt es in der Bayernliga zum Heimspiel gegen SV Wacker Burghausen.

U15 verliert gegen SpVgg Greuther Fürth
Im Heimspiel der Regionalliga Süd unterlag die U15 den Kleeblättlern mit 0:2!

U13 schlägt den FC Dingolfing
In einem Freundschaftsspiel gegen die U14 des FC Dingolfing konnte die U13 überzeugen. Letztendlich gewannen die Bayern mit 5:0!

U12 mit Remis im Spitzenspiel
Gegen die U13 des SV Wacker Burghausen traf Alexander Mpazdrigiannis zum verdienten Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten der Bezirksoberliga.

In einem Testspiel am Sonntag unterlag die U12 dem SC Anger mit 0:1.

Kleinfeldergebnisse:

U11 schlägt den TSV Murnau
Die U11 spielte im 9-9 System gegen den TSV Murnau und gewann mit 7:1.

U10 mit deutlichen Sieg in Halbergmoos
Am Ende hieß das Ergebnis 20:0 gegen den VfB Halbergmoos!

U9 mit Sieg gegen FC Ismaning
In der U10 Gruppe schlägt die U9 den FC Ismaning mit 7:5. damit bleibt die U9 weiter ungeschlagen in der U10 Gruppe München.

Weitere Inhalte