präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse vom Wochenende

U19 verliert bei Vogel-Debüt

Nicht nur die Profis und die zweite Mannschaft des FC Bayern kämpfen Woche für Woche um Punkte - auch im junior team läuft die Jagd nach Siegen auf Hochtouren. fcbayern.de zeigt, wer wo am Ball war und veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse.

U19 verliert bei Vogel-Debüt

Heiko Vogel hat bei seinem Debüt auf der Trainerbank eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen den 1. FSV Mainz 05 mussten sich die FCB-Junioren am Samstagmittag mit 0:2 (0:2) geschlagen geben. Im Sportpark Heimstetten trafen Devante Parker (36.) und Patrick Pflücke (42., Foulelfmeter) für die Gäste, die damit ihren Anspruch auf die Tabellenspitze der Bundesliga Süd/Südwest untermauerten. Die Münchner, bei denen Vogel erst vier Tage zuvor seinen Dienst aufgenommen hatte, treten im Tabellenmittelfeld auf der Stelle.

U17 verliert beim Tabellenführer in Fürth

Beim Duell mit dem Tabellenführer der Bundesliga Süd/Südwest schnupperte die U17 an einer Überraschung. Nach Treffern von Michael Strein (25.) und Marco Stefandl (51.) für die Bayern sowie von Tim Danhof (38., 42.) für die Kleeblättler stand es 2:2. Dann entschied Dominik Schad die Partie elf Minuten vor dem Schlusspfiff für Fürth. Am Ende hieß es somit aus Münchner Sicht 2:3 (1:1).

U16 setzt Serie fort

Die U16 des FC Bayern feierte am Wochenende in der Bayernliga bereits den sechsten Sieg in Folge. Im Heimspiel gegen Wacker Burghausen setzten sich die FCB-Junioren mit 3:1 (0:0) durch und festigten damit den zweiten Tabellenplatz. Auf schwer zu bespielendem Boden taten sich beide Mannschaften zunächst schwer, ins Spiel zu kommen. Nach torloser erster Halbzeit dominierten die Bayern in der 2. Hälfte das Geschehen und führten durch Treffer von Fabian Benko, Resül Türkkalesi und Niklas Dorsch mit 3:0, ehe die Gäste zum Endstand verkürzen konnten.

U15 feiert Kantersieg

Einen klaren Sieg verbuchte auch die U15 des FC Bayern im Gastspiel beim 1. FC Nürnberg. Dank der Tore von Benjamin Hadzic (3), Manuel Wintzheimer (2) und Meritan Shabani setzten sich die Bayern klar mit 6:1 durch und liegen in der Tabelle mit 22 Punkten nun gleichauf mit Spitzenreiter Eintracht Frankfurt.

U14 siegt in Rosenheim

Einen souveränen Auswärtssieg konnte die U14 des FCB beim TSV 1860 Rosenheim einfahren. Die Treffer beim 3:0-Sieg erzielten Frank Evina (2) und Marcel Zylla.

U13 gewinnt gegen den FC Hennef 05

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einer knappen 3:2-Pauseführung, drehte die U13 des FC Bayern nach der Halbzeit richtig auf und gewannen am Ende deutlich mit 12:3!

U12 unterliegt der SpVgg Unterhaching

Eine Niederlage gab es am Wochenende für die U12 des FCB. Im Gastspiel bei der U13 der SpVgg Unterhaching gab es für die Bayern nichts zu holen, am Ende unterlagen sie mit 1:3. Mit 12 Punkten rangiert die U12 im unteren Tabellendrittel der Bezirksoberliga.

Kleinfeldergebnisse

U9 schlägt den FC Sportfreunde klar mit 10:3.
Der Förderkader U8 schlägt den TSV Dachau mit 9:1.

Weitere Inhalte