präsentiert von
Menü
Inside

Dankesschreiben aus Passau

Mit einem persönlichen Schreiben an Karl-Heinz Rummenigge hat sich Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper für die „überwältigende Hilfsbereitschaft“ des FC Bayern bedankt. Das Benefizspiel des Rekordmeisters im vergangenen September zugunsten der Hochwasseropfer habe einen Erlös in Höhe von rund 114.000 Euro erbracht. Zusammen mit einer zusätzlichen 250.000-Euro-Spende des FCB können sich die Geschädigten somit über insgesamt 364.000 Euro freuen, die dazu beitragen, „in unbürokratischer und direkter Weise den Betroffenen zu helfen und die noch lange andauernden Aufräumarbeiten zu erleichtern“.

Viertelfinal-Auslosung am Sonntag

Dortmund, Leverkusen, Hamburg, Hoffenheim, Frankfurt, Wolfsburg oder Kaiserslautern - auf einen dieser Klubs wird der FC Bayern im DFB-Pokal-Viertelfinale treffen. Ausgelost wird die Runde der letzten Acht am kommenden Sonntag in der ARD-Sportschau (18 Uhr). Losfee ist Bundestrainerin Silvia Neid, assistiert von DFB-Torwarttrainer Andreas Köpke. Ausgetragen wird das Viertelfinale am 11./12. Februar kommenden Jahres.

Ribéry feiert Comeback

Nur 15 Tage nach seinem Rippen-Anbruch hat Franck Ribéry sein Comeback gefeiert. Beim DFB-Pokal-Spiel in Augsburg (2:0) wurde der Franzose in der 67. Minute eingewechselt. Erst am Tag zuvor hatte er erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. „Er ist ein unglaublicher Spieler, wir brauchen ihn. Ich freue mich, dass er wieder fit ist“, sagte Guardiola nach dem Schlusspfiff in Augsburg.

UEFA-Team des Jahres: Jetzt für 9 Bayern abstimmen!

Mit neun Spielern stellt der FC Bayern mehr Kandidaten als jeder andere Klub für die Wahl zum UEFA-Team des Jahres 2013. Wie die UEFA am Mittwoch bekannt gab, zählen Manuel Neuer, Philipp Lahm, David Alaba, Dante, Franck Ribéry, Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Mario Mandzukic zu den insgesamt 40 nominierten Akteuren. Diese unterteilen sich in vier Torhüter sowie je zwölf Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer. Jetzt sind die Fans gefragt. Bis 9. Januar 2014 (13 Uhr) kann auf der UEFA-Homepage abgestimmt werden. Am 15. Januar wird das UEFA-Team des Jahres dann bekannt gegeben. Auf geht’s, Bayern-Fans!

FIFA-Weltauswahl: 4 FCB-Verteidiger nominiert

Philipp Lahm, Jerome Boateng, David Alaba und Dante gehören in der Rubrik Verteidiger zum 20-köpfigen Kandidatenkreis für die FIFA-Weltauswahl. Das teilte die FIFA am Mittwoch mit. Stimmberechtigt bei der geheimen Wahl waren weltweit rund 50.000 Fußballprofis. Wer von den Spielern zur Gewinner-Elf gehört, wird am 13. Januar 2014 bei der FIFA-Gala Ballon d'Or in Zürich bekanntgegeben. Insgesamt vier Verteidiger werden in die Weltauswahl berufen. Zuvor hatte die FIFA bereits die fünf Spieler umfassende Shortlist für die Torhüter veröffentlicht. Dabei darf sich Bayern-Keeper Manuel Neuer Hoffnung auf eine Berufung in die Weltauswahl machen (fcbayern.de berichtete). Die weiteren Nominierten für Mittelfeld und Angriff veröffentlicht der Fußball-Weltverband in den kommenden Tagen.

Weitere Inhalte