präsentiert von
Menü
Inside

Mandzukic verpasst WM-Eröffnungsspiel

Die kroatische Nationalmannschaft muss im Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft in Brasilien am 12. Juni 2014 gegen den Gastgeber auf die Dienste seines Angreifers Mario Mandzukic verzichten. Die Disziplinarkommission des Weltverbandes FIFA belegte den mit zehn Toren erfolgreichsten Stürmer des FC Bayern nach seiner Roten Karte im WM-Playoffspiel am 19. November in Zagreb gegen Island mit der Mindestsperre für ein Spiel.

Gassama pfeift Klub-WM-Halbfinale

Der gambische Schiedsrichter Bakary Gassama wird das Halbfinal-Spiel des FC Bayern bei der Klub-WM am Dienstag in Agadir gegen den chinesischen Meister Guangzhou Evergrande leiten. Das gab der Weltverband FIFA am Montag bekannt. Gassama ist seit 2007 FIFA-Referee und kam sowohl beim Olympischen Turnier 2012 in London als auch in der Qualifikation zur WM 2014 zum Einsatz. Der 36-Jährige wird assistiert von Angesom Ogbamariam aus Eritrea und Evarist Menkouande aus Kamerun, Vierter Offizieller ist Neant Alioum (Kamerun).

FCB-Korbjäger feiern gelungene Generalprobe

Die Basketballer des FC Bayern haben ihre Tabellenführung in der Beko BBL gefestigt. Im Audi Dome fuhren die Schützlinge von Trainer Svetislav Pesic einen deutlichen 93:74 (43:37)-Erfolg gegen Aufsteiger RASTA Vechta ein. Für klare Verhältnisse sorgten die Münchner vor allem in der zweiten Halbzeit, als sechs Bayern mit zweistelliger Punkteausbeute zu glänzen wussten. „Wir hatten in der ersten Halbzeit viel Mühe in das Spiel zu finden, aber am Ende haben wir unseren Rhythmus gefunden und gewonnen“, meinte Pesic nach dem Sieg. Am kommenden Freitag empfangen die Bayern Galatasaray Istanbul zum Showdown in der Euroleague (20 Uhr).