präsentiert von
Menü
Inside

Quintett setzt Ausdauer-Impuls

Sie können ihre Füße einfach nicht still halten... Wie am Sonntag ließen sich auch am erneut trainingsfreien Montag einige FCB-Profis an der Säbener Straße blicken. Arjen Robben, Claudio Pizarro, Diego Contento, Julian Green und Ylli Sallahi liefen und schwitzten am Vormittag angeleitet von Fitnesscoach Andreas Kornmayer auf dem Rasen. Ein kleiner Ausdauer-Impuls, bevor am Dienstag wieder Mannschaftstraining auf dem Programm steht.

Arsenal weiter spitze

Bayerns Champions-League-Gegner FC Arsenal hat seine Tabellenführung am 22. Spieltag der Premier League verteidigt. Dank zweier Tore von Santi Cazorla (57./62. Minute) besiegten die Gunners am Wochenende den FC Fulham mit 2:0 (0:0) und haben nun 51 Punkte auf dem Konto. Manchester City (4:2 gegen Cardiff City/50 Punkte) und der FC Chelsea (3:1 gegen Manchester United/49 Punkte) bleiben Arsenal aber auf den Fersen.

Basketball-Geschäftsführer Pesic verlängert bis 2017

Der FC Bayern Basketball setzt auch in seiner Führungsetage auf Kontinuität: Am Wochenende hat Geschäftsführer Marko Pesic seinen Vertrag beim aktuellen Tabellenführer der Basketball-Bundesliga vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der bisherige Vertrag des früheren Nationalspielers war bis Ende Juni diesen Jahres gültig. „Wir freuen uns sehr, dass wir langfristig mit Marko Pesic zusammenarbeiten können“, sagte Bayern-Vizepräsident Rudolf Schels. „Dass wir mit ihm gleich um drei weitere Jahre verlängern, belegt die Wertschätzung seiner Arbeit, aber auch die Nachhaltigkeit unseres Basketball-Projekts.“

Weitere Inhalte