präsentiert von
Menü
Inside

Auf Zeitreise mit den FCB.tv Classics

Dieses Format hat schon jetzt Kultcharakter! Mit den FCB.tv Classics stimmt der Online-TV-Kanal des FC Bayern seine Abonnenten seit Rückrundenbeginn auf die kommende Bundesliga-Partie ein. So auch vor dem bayerisch-fränkischen Derby: Sehen Sie ab sofort noch einmal Ausschnitte der packendsten, spektakulärsten und kuriosesten Duelle zwischen dem FC Bayern und dem 1. FC Nürnberg! Egal ob das Turban-Tor von Dieter Hoeneß im Pokal-Finale 1982, Thomas Helmers Phantomtor 1994 oder der triumphale Abschied aus dem Olympiastadion 2005: FCB.tv entführt Sie auf eine Zeitreise im Zeichen des FC Bayern, und das jede Woche aufs Neue. Klicken Sie rein!

Welz an der Pfeife

Tobias Welz aus Wiesbaden pfeift das bayerisch-fränkische Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Bayern am Samstag. Für den 36-jährigen Polizeibeamten ist es das siebte Spiel mit FCB-Beteiligung. In dieser Spielzeit leitete Welz die Partien gegen Gladbach (3:1), in Hoffenheim (2:1) und gegen den Hamburger SV (3:1). An den Seitenlinien assistieren Rafael Foltyn (Mainz-Kastel) und Martin Thomsen (Kleve), Vierter Offizieller ist Marco Fritz (Korb).

FCB-Frauen empfangen Österreichs Serienmeister

Auf die Fußball-Frauen des FC Bayern wartet am kommenden Sonntag ein echter Härtetest. Zwei Wochen vor dem Rückrundenstart misst sich die Elf von Trainer Thomas Wörle mit Österreichs Serienmeister, dem NÖSV Neulengbach. Verzichten muss der FCB gegen den Champions-League-Viertelfinalisten jedoch auf seine Nationalspielerinnen Vanessa Bürki (Schweiz), Raffaella Manieri (Italien), Nora Holstad (Norwegen) und Olivia Schough (Schweden), die mit ihren Ländern Qualifikations- bzw. Testspiele absolvieren. Anstoß im Sportpark Aschheim ist um 15:00 Uhr.

Weitere Inhalte