präsentiert von
Menü
Pizarro im Video-Chat

'Vielleicht sind wir ein bisschen lockerer'

Ein sympathischer Spaßvogel hatte am Mittwoch einen ganz besonderen Auftritt. Claudio Pizarro stellte sich im fast schon traditionellen FCB.tv-Videochat den Fragen der Bayern-Fans, die den Peruaner aushorchten: über besondere Hobbys, die Titelaussichten, seine Lieblingsplätze in München und die Pläne für die Zeit nach der Karriere. fcbayern.de hat einige Aussagen des 35-jährigen Stürmers zusammengefasst.

Claudio Pizarro über…

… die Titelaussichten in dieser Saison: „Alles ist drin! In der Bundesliga sieht es natürlich gut aus. Im Pokal auch. Und in der Champions League haben wir das Vertrauen, wieder das Finale erreichen zu können. Doch erst mal müssen wir das Rückspiel gegen Arsenal überstehen. Für mich ist es wichtig, Titel zu gewinnen. Und das können wir beim FC Bayern.“

… seine Pferde: „Manche habe ich nach Spielern benannt. Ich hatte aber auch ein Pferd namens Marienplatz. Ein anderes heißt Allianz Arena. Sie haben also vor allem Namen, die etwas mit dem FC Bayern zu tun haben. Mit Roque Santa Cruz und Owen Hargreaves hatte ich früher gemeinsame Pferde. Heute rede ich vor allem mit Hermann Gerland und Thomas Müller darüber, die ebenfalls Pferde-Fans sind.“

… frühere Lieblingsmitspieler: „Ich hatte viele gute Kollegen neben mir. Mit Mehmet Scholl, Zé Roberto, Michael Ballack, Frank Lampard und Mesut Özil habe ich sehr gern zusammengespielt, jetzt mit Bastian Schweinsteiger. Auch Thiago ist ein überragender Fußballer. Er erinnert mich ein wenig an den jungen Scholl. In unserer Mannschaft verstehe ich mich mit allen sehr gut.“

… die Atmosphäre in der Mannschaft im Vergleich zur Vorsaison: „Vielleicht sind wir vor den Spielen ein bisschen lockerer. Wir gehen mit weniger Nervosität in die Spiele. Aber wenn wir auf dem Platz stehen, sind wir genauso konzentriert wie in der letzten Saison. Wir wollen wieder alles gewinnen. Das ist das wichtigste.“

… seine Lieblingsfilme: „Ich gehe mit meiner Frau zweimal pro Woche ins Kino. Auch zu Hause habe ich mir ein kleines Heimkino eingerichtet. Ich schaue mir Filme aus den unterschiedlichsten Genres an - Actionfilme und Komödien etwa. Besonders gerne sehe ich Filme mit historischem Hintergrund. ‘Gladiator‘ zum Beispiel.“

… die Zeit nach der Profi-Laufbahn: „Was ich nach meiner Karriere machen will, weiß ich noch nicht genau. Zunächst will ich noch ein paar Jahre weiterspielen. Generell kann ich mir sehr gut vorstellen, in Deutschland zu bleiben. Meine Kinder sind hier geboren, sie sind fast ganz Deutsche. Sie wollen hier nicht weg.“

Übrigens: Wer sich den Video-Chat mit Pizarro noch mal anschauen möchte – kein Problem! Das spaßige Frage-und-Antwortspiel gibt es in voller Länge auf FCB.tv zu sehen.

FCB.tv ist der Online-TV-Kanal des FC Bayern mit exklusiven Video-Beiträgen rund um den deutschen Rekordmeister. Sehen Sie hier alle Spiele, alle Tore des FCB, exklusive Interviews, Hintergrundberichte sowie Live-Events (Testspiele, Pressetalks, Chats) mit den Bayern-Stars und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Abgerundet wird das vielfältige Angebot durch die individuelle FC Bayern-Webmail-Adresse und das Gewinnspiel Master of FCB.tv.

Sie sind noch kein FCB.tv-Abonnent? Dann klicken Sie HIER und abonnieren Sie FCB.tv. Eine Dreimonatsmitgliedschaft kostet 12 Euro, sechs Monate 20 Euro, zwölf Monate sogar nur 36 Euro.

Weitere Inhalte