präsentiert von
Menü
Inside

Alle Bayern schwitzen wieder

Der Kapitän ging voran... Nach eineinhalb freien Tagen hat Philipp Lahm die Mannschaft am Dienstagnachmittag auf den Rasen zurückgeführt. Zur ersten Einheit der letzten kompletten Trainingswoche vor mindestens vier englischen Wochen am Stück konnte Chefcoach Pep Guardiola bis auf den rekonvaleszenten Holger Badstuber wieder alle seine Spieler begrüßen, darunter auch Geburtstagskind Tom Starke, der am Dienstag 33 Jahre alt wurde. Zudem nahm Nachwuchsspieler Ylli Sallahi am Profitraining teil. Badstuber setzte derweil auf dem Nebenplatz sein Aufbauprogramm fort.

Brasilien-Duo im Kurzinterview mit bwin

Woher kommt der Name Rafinha? Wann war Dante zuletzt beim Friseur? Und: Was können Deutsche von Brasilianern lernen? Wichtige Fragen, auf die das brasilianische Abwehrduo des FC Bayern Antworten liefert. Und zwar im Videointerview mit bwin, Premium Partner des deutschen Rekordmeisters, der die beiden Nationalspieler des WM-Gastgebers an der Säbener Straße besuchte. Zu sehen gibt es den kurzweiligen Videospaß hier: http://bitly.com/1g634mV.

Grill verlässt FC Bayern II

Lukas Grill verlässt die zweite Mannschaft des FC Bayern. Der 21-jährige Abwehrspieler hat am Dienstag einen Aufhebungsvertrag unterschrieben und wechselt zum schwedischen Erstligisten Mjällby AIF. Im FCB-Trikot bestritt Grill insgesamt 16 Regionalligaspiele, in der laufenden Saison kam er allerdings nicht zum Einsatz. „Wir wünschen Lukas alles Gute auf seinem weiteren sportlichen Weg“, sagte der sportliche Leiter des junior teams, Michael Tarnat.

FCB II testet gegen Unterhaching

Schon ohne Lukas Grill findet ein Testspiel des FC Bayern II statt. Am Mittwochnachmittag tritt das Team von Trainer Erik ten Hag gegen die SpVgg Unterhaching an. Anstoß gegen den Drittligisten ist um 14 Uhr an der Säbener Straße.

FCB-Frauen weiter mit Verletzungspech

Die Verletzungsmisere bei den Fußballfrauen des FC Bayern nimmt kein Ende. Nun fällt auch noch Abwehrspielerin Niki Cross aus. Die US-Amerikanerin muss wegen eines Anbruchs des Sprungbeins im linken Fuß (Infraktion im Talus) mehrere Wochen pausieren. Auf der Verletztenliste von Trainer Thomas Wörle stehen zudem Katja Schroffenegger (Kreuzbandriss), Carina Wenninger (Kreuzbandriss), Clara Schöne (Zerrung des Außenbandes), Valeria Kleiner (Muskelfaserriss), Sarah Romert (Prellung im Sprunggelenk), Ivana Rudelic (Muskelfaserriss), Leonie Maier (Kreuzbandriss) und Laura Feiersinger (Schien- und Wadenbeinbruch).