präsentiert von
Menü
Inside

Rooney schießt ManUnited zum Sieg

Bayerns CL-Viertelfinalgegner Manchester United kommt offenbar besser in Fahrt. Nach dem 3:0-Sieg unter der Woche gegen Olympiakos Piräus setzte sich der kommende Champions-League-Gegner des FCB auch in der Liga bei West Ham United mit 2:0 (2:0) durch. Besonders in Topform präsentierte sich Wayne Rooney, der bereits im ersten Abschnitt beide Treffer für ManUnited erzielte (8., 33.) - darunter ein Traumtor aus 50 Metern. In der Tabelle bleibt der amtierende Meister mit nun 51 Punkten aus 30 Spielen weiterhin auf Platz sieben. Am Dienstagabend empfängt die Moyes-Elf den Lokalrivalen Manchester City zum Derby.

Müller im Audi Star Talk

Wenn er spricht, wird’s unterhaltsam! Thomas Müller war in der vergangenen Woche zu Gast beim Audi Star Talk, der heute Abend im TV ausgestrahlt wird (21:15 bei SPORT1). Dort spricht der Bayern-Profi über sein größtes Hobby, über das Triple und die Weltmeisterschaft im kommenden Sommer. Unbedingt einschalten!

Basketballer siegen in Würzburg

Die Basketballer des FC Bayern bleiben Tabellenführer der Beko BBL. Am Sonntagabend feierte das Team von Svetislav Pesic einen 94:84 (43:45)-Sieg bei den s.Oliver Baskets Würzburg. Vor 6.314 Zuschauern im Audi Dome bereiteten die Würzburger dem FCB in der ersten Halbzeit Probleme. Doch die Bayern drehten das Spiel dank eines überragenden Nihad Djedovic, dem 31 Punkte gelangen. „Wir haben in den letzten zehn Minuten clever gespielt, sind ruhig geblieben und haben gute Entscheidungen getroffen, besonders in der Offensive“, sagte Pesic.

Weitere Inhalte