präsentiert von
Menü
Was passiert am Reisetag?

Alle Mann beim Abschlusstraining

Der Countdown läuft! Am Mittwochabend (20:45 Uhr) tritt der FC Bayern bei Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League an. Der Tag davor steht ganz im Zeichen der Reise in die spanische Hauptstadt. fcbayern.de berichtet mit einem Ticker über das Geschehen.

+++ 18:13 Uhr: Reinschnuppern ins Bernabéu +++
Das Abschlusstraining im beeindruckenden Estadio Santiago Bernabéu läuft. Wie üblich vor Champions-League-Spielen sind die ersten 15 Minuten offen für die Medien. Danach kann Pep Guardiola seine  Mannschaft noch einmal in aller Ruhe für den morgigen Abend einstellen. Alle mitgereisten Spieler sind auf dem Rasen und lassen gerade beim 6-gegen-2 bzw. 7-gegen-2 den Ball kreisen. Manuel Neuer wird von Torwarttrainer Toni Tapalovic warmgeschossen. Eine gute Stunde werden die Bayern trainieren und schon einmal Atmosphäre schnuppern im Fußballtempel Bernabéu. Wir beenden an dieser Stelle unseren heutigen Ticker. Jetzt beginnt das lange Warten auf den Anpfiff morgen Abend!

+++ 16:15 Uhr: Ruhe, dann Training +++
Die Spieler relaxen jetzt noch ein bisschen im Hotel, ehe es zum Abschlusstraining ins Bernabéu (18 Uhr) geht.

+++ 15:36 Uhr: Spezielles Spiel für Guardiola +++
„Natürlich ist es speziell für mich, nach Madrid zurückzukommen. Es geht gegen eine der besten Mannschaften der Welt. Wir brauchen eine gute Leistung, um ein gutes Ergebnis zu erzielen“, erklärte Pep Guardiola bei seiner Rückkehr nach Spanien. Mehr dazu im ausführlichen Vorbericht im Laufe des Nachmittags und bei FCB.tv.

+++ 15:20 Uhr: Martínez: Konter verhindern +++

„Wir müssen versuchen, ihre schnellen Konter zu unterbinden, das wird das Wichtigste sein“, sagte Martínez. Real spiele unter Carlo Ancelotti offensiver als unter dessen Vorgänger José Mourinho.

+++ 15:15 Uhr: Lahm erwartet Herz und Leidenschaft +++
„Es treffen zwei Top Mannschaften mit viel Erfahrung in der Champions League aufeinander. In diesen Duellen entscheiden oft Leidenschaft und Herz, beides brauchen wir morgen Abend. Aber wenn das im Halbfinale nicht gegeben ist, wo dann?“ meinte Lahm. „Wir haben das Potenzial, um auch in Madrid zu bestehen.“

+++ 15:05 Uhr: Pressekonferenz im Mannschaftshotel +++
In Kürze steigt im Mannschaftsquartier in Madrid die Pressekonferenz des Rekordmeisters. Philipp Lahm und Javi Martínez werden zunächst den rund 150 anwesenden Medienvertretern Rede und Antwort stehen, anschließend wird Trainer Pep Guardiola die letzten Infos zum Halbfinale mitteilen.

+++ 14:35 Uhr: Van Buyten zurück nach München +++
Oha. Daniel van Buyten ist umgehend nach München zurückgeflogen, da bei seiner hochschwangeren Frau die Geburt des dritten Kindes unmittelbar bevorsteht. Alles Gute, Daniel!

+++ 13:45 Uhr: Kein Risiko bei Ronaldo +++
Ancelotti erklärte übrigens auch, dass Cristiano Ronaldo wahrscheinlich spielen wird. Aber: „Wir werden kein Risiko eingehen. Denn das Halbfinale wird sich nicht morgen entscheiden, sondern in München.“ Gareth Bale ist fit. Und: Links hinten wird Fábio Coentrão beginnen, der zuletzt verletzte Marcelo sitzt laut Ancelotti zunächst auf der Bank. Im Laufe des Nachmittags lesen Sie auf fcbayern.de mehr zum morgigen Gegner Real Madrid.

+++ 13:40 Uhr: 'Müssen sehr, sehr konzentriert spielen' +++
Auch Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich zum Spiel geäußert. Der Italiener ist „zuversichtlich. Wir freuen uns auf dieses Duell.“ Allerdings weiß Ancelotti auch, dass Real auf einen „sehr, sehr starken Gegner“ trifft. „Wir müssen sehr, sehr konzentriert spielen.“

+++ 13:25 Uhr: 'Es gibt keinen Favoriten' +++
Xabi Alonso
bezeichnet den FCB als „großartiges Team“, merkt aber auch an: „Wir sind in guter Verfassung. Es gibt keinen Favoriten.“ Man sei in den letzten Jahren immer im Halbfinale gewesen. „Nun wollen wir den nächsten Schritt machen.“

+++ 13:14 Uhr: Touchdown +++
Die Lufthansa-Maschine mit dem FC Bayern an Bord ist soeben in Madrid gelandet. Währenddessen läuft die Pressekonferenz von Real Madrid...

+++ 13:05 Uhr: Badstuber und Contento trainieren +++
Während sich das Team im Anflug auf Madrid befindet, setzten Diego Contento und Holger Badstuber am Mittag in München ihr Aufbauprogramm fort. In der spanischen Hauptstadt erwartet die Bayern übrigens freundliches Wetter bei rund 18 Grad.

+++ 11:20 Uhr: Real trainiert - mit Bale und Ronaldo +++
Noch vor dem Abflug forderte Arjen Robben von sich und seinen Teamkollegen „eine Topleistung. Wir müssen so auftreten, wie wir das in der Champions League in den letzten Jahren oft genug gemacht haben.“ Währenddessen läuft das Abschlusstraining von Real Madrid. Cristiano Ronaldo UND der grippegeschwächte Gareth Bale sind übrigens dabei…

+++ 11:10 Uhr: Abflug mit Neuer und van Buyten +++
Der FC Bayern ist in der Luft! Etwa zweieinhalb Stunden dauert der Flug nach Madrid. An Bord der voll besetzten Lufthansa-Maschine sind 270 Personen - darunter 19 Spieler. Manuel Neuer, der die letzten beiden Spiele verletzungsbedingt verpasst hatte, ist dabei. Zudem reisen die Youngster Mitchell Weiser und Leopold Zingerle (Torhüter) mit. Auch Daniel van Buyten, dessen Frau ein Kind erwartet, sitzt im Flugzeug. Es fehlen: Thiago, Xherdan Shaqiri, Diego Contento, Tom Starke und Holger Badstuber.

+++ 10:30 Uhr: Mannschaft am Flughafen +++
Auch Spieler und Trainer sind mittlerweile am Flughafen eingetroffen. Nun geht es durch die Sicherheitskontrolle, dann ins Flugzeug. Und in rund einer halben Stunde ist Abflug! In Kürze können Sie sich übrigens die kurze Flughafen-PK von Karl-Heinz Rummenigge bei FCB.tv. ansehen.

+++ 10:05 Uhr: Rummenigge: 'Mit Respekt und Freude'+++
Karl-Heinz Rummenigge ist bereits am Flughafen eingetroffen und blickte voraus: „Wir fahren mit Respekt und Demut nach Madrid“, so Bayerns Vorstandschef. Ziel sei es, mit einem „brauchbaren Ergebnis“ nach München zurückzukehren. „Das heißt, zumindest ein Tor zu schießen.“ Dafür müsse man die Partie im Bernabéu „mit Leidenschaft“ angehen.

+++ 09:35 Uhr: Perfekte Einstimmung +++
Real Madrid gegen Bayern - die Vorfreude ist riesig auf dieses Duell. Zur Einstimmung gibt es auf fcbayern.de und FCB.tv heute ein buntes Programm. Neben diesem Ticker liest man auf fcbayern.de im Laufe des Tages einen ausführlichen Vorbericht sowie einen Überblick aller wichtigen Fakten zum Spiel. Außerdem gibt es eine tolle Fotogalerie, die auf die bisherigen Duelle zurückblickt. Wie üblich begleitet auch ein FCB.tv-Team die Mannschaft nach Madrid. Im Online-Klub-TV des deutschen Rekordmeisters sehen Sie heute Nachmittag die beliebten FCB.tv News, später folgen ein Zusammenschnitt der Pressekonferenzen sowie ein Video-Vorbericht zum Spiel. Am Mittwochvormittag blickt dann Matthias Sammer in einem Exklusiv-Interview voraus auf den CL-Hit.

+++ 09:30 Uhr: Real trainiert um 11 Uhr+++
Das Abschlusstraining der Königlichen, bei denen Cristiano Ronaldo seine Verletzungsprobleme wohl überwunden hat, startet übrigens um 11 Uhr. Dann wissen wir auch, ob Gareth Bale, der gestern wegen eines grippalen Infekts passen musste, wieder bei Kräften ist. Von der Pressekonferenz von Real Madrid berichten wir ab ca. 13 Uhr.

+++ 09:17 Uhr: Was steht nach der Ankunft in Madrid an?+++
Gegen 13:30 Uhr werden die Bayern in Madrid erwartet. Vom Flughafen aus geht es zunächst zum Teamhotel, wo am Nachmittag (ca. 14:45 Uhr) die internationale Pressekonferenz mit Pep Guardiola, Philipp Lahm und Javi Martínez stattfindet. Ab 18 Uhr bittet Guardiola dann zum Abschlusstraining im Bernabéu.

+++ 09:15 Uhr: Guten Morgen! +++
Na, kribbelt es bei Ihnen auch schon? Heute Abend starten die Halbfinals der Champions League. Atlético und Chelsea machen den Anfang, morgen Abend steigt dann der Hit zwischen Real Madrid und dem FC Bayern. Vor wenigen Minuten hat der Mannschaftsbus die Säbener Straße in Richtung Flughafen verlassen. Um 10:55 Uhr werden die Bayern per Lufthansa-Sondermaschine nach Madrid abheben.

Weitere Inhalte