präsentiert von
Menü
Real gegen Bayern

Die Fakten zum CL-Hit im Bernabéu

Real Madrid gegen den FC Bayern München - in der Champions League ist diese Paarung inzwischen ein Klassiker. Zum 15. Mal treffen der deutsche und der spanische Rekordmeister am Mittwochabend in der Königsklasse aufeinander. Nur die Partie Barcelona gegen Milan fand genauso häufig statt. fcbayern.de hat in der Statistik gekramt und einige interessante Fakten zum anstehenden Halbfinal-Hinspiel gefunden.

  • Von den bisherigen 14 CL-Spielen gegen die Königlichen gewann der FC Bayern 8, 5 Mal behielten die Madrilenen die Oberhand, 1 Mal gab’s ein Unentschieden.

  • Das letzte Duell gab es im CL-Halbfinale vor zwei Jahren. Damals zogen die Bayern nach einem Elfmeter-Krimi im Bernabéu ins Finale dahoam ein. Das Hinspiel in der Allianz Arena hatte der FCB dank eines späten Tores von Mario Gomez mit 2:1 gewonnen, in Madrid dann mit demselben Ergebnis verloren. In der Verlängerung passierte nichts, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste.

  • Zum sechsten Mal treffen Bayern und Real Madrid im Halbfinale der Champions League bzw. des Landesmeistercups aufeinander. 4 Mal (1976, 1987, 2001, 2012) zogen die Münchner ins Finale ein, 1 Mal (2000) die Spanier. Der FCB steht zudem zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren im CL-Halbfinale, Real gar zum vierten Mal in Serie - allerdings schieden die Madrilenen immer aus, Bayern kam immer weiter.

  • Der FC Bayern konnte seine letzten 5 Spiele im Bernabéu - inklusive des Finals 2010 gegen Inter Mailand - nicht gewinnen. Und: Real Madrid ist seit 17 CL-Heimspielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage setzte es gegen den FC Barcelona im Halbfinal-Hinspiel 2010/11 (0:2). Barça-Trainer damals: Pep Guardiola.

  • Der FC Bayern ist in der laufenden CL-Saison bereits 8 Mal am Aluminium gescheitert. Kein anderes Team kommt an diesen Wert auch nur annähernd heran.

  • Mit 32 Toren stellt Real Madrid klar die beste Offensive der diesjährigen CL-Saison. Alleine Cristiano Ronaldo netzte 14 Mal ein. In 9 der 10 Partien trafen die Königlichen mindestens 2 Mal, lediglich Dortmund konnte im Viertelfinal-Rückspiel gegen Real die Null halten. Der FCB hat bislang 24 Tore erzielt.

  • In der gesamten Europapokalgeschichte kreuzen sich am Mittwoch zum 21. Mal die Wege der beiden Klubs. Die FCB-Bilanz ist dabei positiv: Von den bisherigen 20 Partien gewann der deutsche Rekordmeister 11, 7 Mal behielt Real die Oberhand, 2 Partien endeten unentschieden. Gegen keinen anderen Gegner kassierte Real so viele Niederlagen.

  • Die höchste Europacup-Heimniederlage seiner Vereinsgeschichte kassierte Real Madrid gegen den FC Bayern. In der CL-Zwischenrunde 1999/2000 siegte der FCB im Bernabéu mit 4:2 (Tore: Scholl, Effenberg, Fink, Sergio).

  • Real Madrid und der FC Bayern sind die beiden Klubs mit den meisten Spielen im europäischen Meistercup (Champions League plus Europacup der Landesmeister). Real hat bislang 357 Meistercup-Partien bestritten und davon 210 gewonnen. FC Bayern trat bisher 272 Mal im höchsten europäischen Klubwettbewerb an und gewann dabei 151 Mal.