präsentiert von
Menü
U16-Topspiel endet remis

Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Nicht nur die Profis und die zweite Mannschaft des FC Bayern kämpfen Woche für Woche um Punkte - auch im junior team läuft die Jagd nach Siegen auf Hochtouren. fcbayern.de zeigt, wer wo am Ball war und veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse.

U16 gelingt Last-Minute-Ausgleich im Spitzenspiel

Für die U16 stand am Wochenende das Spitzenspiel der Bayernliga gegen die SpVgg Greuther Fürth auf dem Programm. Leider verpassten es die Bayern, die Tabellenführung zu übernehmen. Nach 90 spannenden Minuten reichte es am Ende aber dank eines späten Tores von Ryoya Ito (90.) immerhin zu einem 3:3 (2:1)-Unentschieden. Bereits nach einer Minute mussten die Münchner das erste Gegentor hinnehmen. „Da haben wir noch geschlafen“, sagte Trainer Sebastian Dremmler, dessen Mannschaft aber postwendend die Antwort gab. Noch vor der Halbzeit brachten Niklas Dorsch (10.) und Fabian Benko (38.) die Bayern mit ihren Toren in Front. „Wir hatten noch zwei gute Gelegenheiten, um die Führung weiter auszubauen“, haderte der Coach im Nachhinein mit der mangelhaften Chancenverwertung. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus Franken besser in die Partie. Folgerichtig erzielte Fürths Paul Grauschopf seine Treffer zwei und drei (65./70.). Als alles nach einer Niederlage aussah, gelang Bayerns Ito der umjubelte Ausgleichstreffer. „Das Ergebnis geht aufgrund der unterschiedlichen Halbzeiten in Ordnung. Im Kampf um Platz eins ist noch alles drin“, so Dremmler. Sechs Spieltage vor Saisonende liegt die U16 des FC Bayern mit 37 Zählern punktgleich mit dem 1. FC Nürnberg II auf Platz drei - zwei Zähler hinter dem Spitzenreiter aus Fürth.

U9 gewinnt internationales Turnier

Ein erfolgreiches Wochenende erlebten die U9-Junioren des FC Bayern, die einen beeindruckenden Sieg beim internationalen Turnier in Markt Schwaben feierten. Am ersten Tag beendeten Bayerns Talente die Gruppenphase mit drei Siegen aus drei Spielen und einer Tordifferenz von 31:1-Toren. An Tag zwei entschied der FCB dann Viertel-, Halb- und Finale für sich (Tordifferenz 15:0).

Die U19 und die U17 des FC Bayern waren am Osterwochenende nicht im Einsatz.

Weitere Inhalte