präsentiert von
Menü
Für alle Mannschaftsteile

Vier Neuzugänge für den FCB II

Knapp sechs Wochen vor Ende der Regionalligasaison läuft die Kaderplanung beim FC Bayern II für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. „Wir planen sowohl für die Dritte Liga als auch für die Regionalliga“, sagte Wolfgang Dremmler fcbayern.de. Der Leiter des FCB junior teams konnte bereits vier Neuzugänge bekannt geben, für jeden Mannschaftsteil einen. „Alle sind noch sehr jung und haben das Potenzial für den bezahlten Fußball. Wir sind überzeugt, dass sie uns verstärken werden“, sagte Dremmler.

So wurde mit Ivan Lucic (im Bild 1.v.l.) der aktuelle U19-Nationalkeeper Österreichs vom Erstligisten SV Josko Ried für drei Jahre verpflichtet. Der 19-Jährige konnte im letzten Wintertrainingslager der Münchner in der Türkei als Probespieler überzeugen. „Er ist eines der größten Talente auf dieser Position“, ist FCB II-Torwarttrainer Walter Junghans überzeugt vom 1,93 Meter großen Schlussmann, der in dieser Saison in der drittklassigen österreichischen Regionalliga Mitte regelmäßig zum Einsatz kommt (als Leihspieler bei Union St. Florian).

Vom Regionalligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth II wechselt zudem Abwehrspieler Herbert Paul (im Bild 2.v.l.) an die Säbener Straße. Der 20-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. Paul gilt als echter Teamplayer und ist in der Viererkette variabel einsetzbar. Michael Tarnat, sportlicher Leiter des FCB junior teams, bezeichnete den künftigen Bayern als „einen Spieler mit Charakterstärke und Siegermentalität“.

Ein 'Sechser' und ein Stürmer

Ebenfalls aus der Regionalliga kommt Sebastian Bösel (im Bild 2.v.r.). Der Mittelfeldspieler von der SpVgg Bayern Hof schließt sich dem FCB II zunächst für drei Jahre an. In dieser Saison erzielte der 19-Jährige, der sich auf der Sechser-Position am wohlsten fühlt, in bisher 27 Einsätzen für die Oberfranken vier Treffer und bereitete ein weiteres Tor vor.

Für die Offensive verpflichteten die kleinen Bayern Lukas Görtler (im Bild 1.v.r.) von Eintracht Bamberg. „Lukas ist schnell und besitzt individuelle Klasse am Ball“, sagte Tarnat über den 19-Jährigen, der bis 2016 unterschrieben hat. Fünf Treffer gehen in der laufenden Regionalliga-Saison auf das Konto Görtlers, eines davon auch gegen den FCB II.

Weitere Inhalte