präsentiert von
Menü
BL-Spielplan vorgestellt

FCB empfängt Wolfsburg zum Liga-Auftakt

Das Fieber steigt immer mehr, jetzt ist klar: Der FC Bayern eröffnet die 52. Bundesliga-Saison mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg! Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) bekannt, die am Dienstag in Frankfurt am Main die Spielpläne für die Saison 2014/15 vorgestellt hat. Angepfiffen wird das Eröffnungsspiel, das der amtierende Meister seit der Spielzeit 2002/03 stets vor heimischem Publikum bestreitet, am Freitag, 22. August, um 20:30 Uhr (live in der ARD und bei Sky).

„Ich freue mich sehr, dass wir zum Bundesliga-Start einen hochattraktiven, starken Gegner bekommen. Dieses Spitzenteam wird schon ab dem ersten Trainingstag unsere Sinne auf die neue Saison schärfen“, sagte Sportvorstand Matthias Sammer exklusiv zu fcbayern.de. Und Toni Kroos meinte: „Man hat in der letzten Saison gesehen, dass sich die Wolfsburger noch mal entwickelt haben. Insofern wird es kein einfaches Spiel.“

Das erste Gastspiel der Bundesliga-Saison bestreitet der deutsche Rekordmeister und Titelverteidiger am 2. Spieltag beim FC Schalke 04, ehe die Bayern am dritten Spieltag den VfB Stuttgart in der Allianz Arena zu Gast haben. Die Neuauflage des DFB-Pokalfinals gegen Borussia Dortmund steigt am 10. Spieltag in München. Am 34. und letzten Spieltag empfängt die Guardiola-Elf den 1. FSV Mainz 05. Die genauen Ansetzungen der ersten Partien will die DFL Ende der kommenden Woche bekannt geben.

Den kompletten Spielplan gibt es hier: Bundesliga 2014/15

Weitere Inhalte