präsentiert von
Menü
Inside

Viertelfinal-Aus für Van Buyten & Co.

Endstation für Daniel van Buyten und die belgische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Im Viertelfinale unterlagen die Roten Teufel am Samstag in Brasilia dem zweimaligen Titelträger Argentinien knapp mit 0:1 (0:1) und verpassten damit den Einzug in die Runde der letzten Vier. Vor 68.551 Zuschauern sicherte Stürmer Gonzalo Higuain mit seinem frühen Tor in der 8. Minute der Albiceleste, bei der der ehemalige Münchner Martin Demichelis erstmals bei dieser Endrunde zum Einsatz kam, den glanzlosen Sieg und den ersten Halbfinaleinzug seit 1990.

Erste Testspielniederlage für FCB II

Der FC Bayern II hat am Samstag die erste Testspielniederlage in der diesjährigen Sommervorbereitung hinnehmen müssen. Gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering unterlag die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag am Ende klar mit 0:4 (0:1). Allerdings spiegelt das Ergebnis nicht den tatsächlichen Spielverlauf wider. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten Patrick Weihrauch (31.) und Tobias Schweinsteiger (37.) jeweils die Führung auf dem Fuß. Im direkten Gegenzug markierte Martin Rasner (38.) die Pausenführung für die Gäste. Nach dem Seitenwechsel schaffte es der FCB II nicht, den entscheidenden Pass in die Schnittstelle der Abwehr zu spielen und musste auf der Gegenseite drei Kontertore hinnehmen. Nikola Dovedan (67.), Raphael Dwamena (70.) und Mathias Honsak (78.) trafen für die Gäste.

Spruch des Tages

„Es war schon wie in einer Grillbude. Da merkt man erstmal, was für
ein faszinierendes Gebilde ein Kaktus ist, da nicht einzugehen.“
(Bayern-Profi Thomas Müller am Freitagabend nach dem 1:0-Sieg im WM-Viertelfinale gegen Frankreich in Rio de Janeiro)

Weitere Inhalte