präsentiert von
Menü
Presseerklärung

FC Bayern und DHL mit neuer Partnerschaft

Ab sofort ist DHL offizieller Platin Sponsor sowie der neue internationale Partner für Logistik - und E-Commerce-Komplettlösungen des FC Bayern München. Die am Freitag in der Münchner Allianz Arena bekannt gegebene Vereinbarung läuft über sechs Jahre bis 2020. Als Logistikpartner sorgt DHL bereits seit Jahren dafür, dass die Merchandisingartikel des FC Bayern München zuverlässig bei den Fans ankommen. Jetzt will der Münchner Traditionsclub auch von der internationalen E-Commerce-Kompetenz des Marktführers in der Logistikbranche profitieren.

„Der FC Bayern München ist inzwischen ein Global Player mit einer stetig wachsenden Fangemeinde in unterschiedlichsten Ländern und auf allen Kontinenten“, erläutert Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern. „Gerade haben wir unsere Summer Tour in den USA beendet, die uns einmal mehr gezeigt hat, wie groß unser Potenzial in internationalen Märkten ist. Gemeinsam mit DHL als erfahrenem und weltweit renommiertem Partner wollen wir die Online-Touchpoints mit unseren Fans weltweit und damit unser internationales Merchandising weiter ausbauen.“

Immer mehr Menschen weltweit kaufen online ein, und kaum eine Sportart bewegt weltweit die Massen so sehr wie der Fußball. Ähnlich wie die internationalen Handelsströme wachsen auch die Fangemeinden der großen Clubs grenzüberschreitend immer stärker zusammen. Neben Deutschland und den USA sind vor allem China und weitere asiatische Länder ebenfalls rasante Wachstumsmärkte für den Fußball.

Um die Fans weltweit zu erreichen, spielt Logistik eine wesentliche Rolle: Sie bietet den großen Vereinen wie dem FC Bayern München wichtige Wettbewerbsvorteile - gerade beim immer wichtiger werdenden Versand von Merchandising - Artikeln. Etwa durch Lieferungen innerhalb weniger Stunden am Tag der Bestellung, flexible Annahme- und Retourezeiten sowie belastbare Logistik-und Mehrwertkonzepte.

„Wir freuen uns über diese strategische Zusammenarbeit mit einem so angesehenen Partner wie dem FC Bayern München. Wir werden mit unseren Services und Dienstleistungen eine wichtige Grundlage dafür schaffen, dass der Klub seinen wirtschaftlichen Erfolg national wie international weiter ausbauen kann", sagt Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL. „Zwei starke und international bekannte Marken wie FC Bayern München und DHL werden zugleich auch im Rahmen der vereinbarten Sponsoring-Partnerschaft voneinander profitieren.“

So erwirbt DHL neben der exklusiven Zusammenarbeit im Bereich Logistik, E-Commerce-Komplettlösungen und im klassischen Briefversand auch umfangreiche Werberechte. Etwa für den Dreh von Werbespots, die Durchführung von PR-Terminen oder die Nutzung eines gemeinsamen Partnerlogos. Sportsponsoring ist für beide Kernmarken des Konzerns Deutsche Post DHL seit langem eine wichtige Säule im Rahmen der Markenkommunikation.

Von Fußball über Formel 1 bis hin zu Rugby - DHL sorgt in allen Bereichen für einen zuverlässigen Transport des Equipments und nutzt gleichzeitig die kundennahen Plattformen des Sports für seine Markenpräsenz. Unter der Marke Deutsche Post wiederum ist der Konzern bereits seit vielen Jahren ein wichtiger Partner des DFB und offizieller Sponsor des DFB-Pokals und der Herren-Fußballnationalmannschaft.

Im ersten Schritt der neuen Kooperation haben Fans und Besucher in der Münchner Allianz Arena die Möglichkeit, über eine Shop-Präsenz von DHL Merchandising-Artikel aus dem FC Bayern Megastore direkt nach Hause zu versenden

Weitere Inhalte