präsentiert von
Menü
Inside

Keine Karten mehr für Saisoneröffnung

Nichts geht mehr: Für die Allianz FC Bayern Team Presentation am 9. August in der Allianz Arena sind alle Karten vergriffen. Der deutsche Rekordmeister setzte für seine Saisoneröffnung, bei der sich der Trainerstab und die gesamte Mannschaft inklusive der sechs Weltmeister den Fans präsentieren, alle 65.500 verfügbaren Tickets ab. Damit ist das Wohnzimmer des FC Bayern wieder einmal ausverkauft!

Auslaufen am Tag danach

Das Audi Football Summit gegen Chivas hat Kraft gekostet (zum Nachbericht). Am Morgen nach dem Testspiel absolvierte die Startelf eine regenerative Einheit (Stretching, Physio, Auslaufen) auf dem Campus der Montclair University. Der Rest des Teams arbeitete mit höherer Intensität auf dem Trainingsplatz. Im Anschluss stand Pep Guardiola rund zehn Minuten bei einer Fragerunde mit 20 einheimischen Jugendtrainern Rede und Antwort.

Rummenigge unterwegs in die USA

Endlich! Mit zweitägiger Verspätung kann nun auch Karl-Heinz Rummenigge die Reise in die USA antreten. Der Vorstandschef des FC Bayern hat das benötigte Visum nun ausgehändigt bekommen und machte sich am Freitagmittag auf den Weg nach New York. Wegen technischer Probleme konnte das benötigte Schriftstück zuvor nicht ausgestellt werden. Von den Störungen waren weltweit mehr als 50.000 Menschen betroffen - darunter auch ein Team von FCB.tv, das nun ebenfalls in die Vereinigten Staaten einreisen kann.

FCB-Frauen beziehen Trainingsquartier

Auf Reisen befinden sich jetzt auch die Frauen des FC Bayern. Am Freitag machte sich das Team von Trainer Thomas Wörle auf den Weg ins einwöchige Trainingslager nach Ratschings in Südtirol. Mit dabei sind auch die beiden Neuzugänge Vivianne Miedema und Kathie Stengel sowie der neue Co-Trainer Roman Langer. Fehlen wird derweil Jenny Gaugigl, die mit der U20-Auswahl des DFB in Kanada um den WM-Titel spielt. Für die Frauen des FCB stehen neben den Trainingseinheiten auch Testspiele gegen die B-Junioren des AC Schlern (Samstag, 20 Uhr) und des SV Milland (Donnerstag, 18 Uhr) auf dem Programm. Am Freitag, 8. August, kehrt die FCB-Delegation nach München zurück.

Weitere Inhalte