präsentiert von
Menü
Inside

Pokalauslosung am kommenden Samstag

Dank eines souveränen 4:1-Erfolges beim Drittligisten SC Preußen Münster hat der FC Bayern zum 19. Mal in Folge die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal erreicht. Auf wen der Rekordchampion dann trifft, wird am kommenden Samstag (23. August) ermittelt. Ab 21 Uhr findet im Pay-TV-Sender sky die Auslosung der nächsten Runde statt, die am 28./29. Oktober ausgespielt wird.

Müller erzielt 100. Pflichtspieltor

Acht Tore hat Thomas Müller im letztjährigen Pokalwettbewerb erzielt und damit maßgeblich zum 17. Pokalgewinn des FC Bayern beigetragen. Und auch in der neuen Saison knüpft der Offensivallrounder an seine starke Pokalbilanz an. Mit seinem Treffer zum 2:0 beim Drittligisten SC Preußen Münster sorgte er für die Vorentscheidung in der Erstrundenpartie und markierte sein 19. Tor im 27. Spiel. Für den 24-Jährigen war es zudem ein Jubiläumstor: Im 258. Pflichtspiel traf er zum 100. Mal für den FCB ins Schwarze.

Weitere Inhalte