präsentiert von
Menü
Inside

Wechsel fix! Reina unterschreibt

Jetzt ist alles in trockenen Tüchern! Seit Freitag ist Pepe Reina ein Bayer. Im Beisein der Vorstände Karl-Heinz Rummenigge und Jan-Christian Dreesen sowie des Technischen Direktors Michael Reschke setzte der 31-jährige Torhüter seine Unterschrift unter einen Dreijahresvertrag (bis 30. Juni 2017). Am Vorabend hatte Reina die sportmedizinische Untersuchung bestanden (fcbayern.de berichtete). Beim FCB erhält der 31-Jährige die Rückennummer 23 - wie in der spanischen Nationalmannschaft. Bei der Allianz FC Bayern Team Presentation am Samstag wird Reina zum ersten Mal im FCB-Trikot auflaufen.

Gagelmann leitet Supercup

Schiedsrichter Peter Gagelmann aus Bremen leitet am Mittwoch (18 Uhr/live im ZDF und bei Sky) das Supercup-Spiel des FC Bayern bei Borussia Dortmund. Als Assistenten sind Sven Jablonski und Thomas Gorniak im Einsatz, vierter Offizieller ist Marco Fritz. Das teilte der DFB am Freitag mit. Seit 2010 wird der DFL-Supercup jährlich zwischen dem deutschen Meister und dem Pokalsieger ausgetragen. Gewinnt der Meister auch den Pokal, ist der Bundesliga-Zweite Finalgegner - wie in diesem Jahr.

BL-Spieltage 5 und 6 terminiert

Am Freitag hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Bundesliga-Spieltage 5 und 6 zeitgenau terminiert. Für den FC Bayern bedeutet das: Das Heimspiel gegen Aufsteiger SC Paderborn steigt am Dienstag, 23. September, um 20 Uhr; das Auswärtsspiel beim Zweitliga-Meister 1. FC Köln wird am darauffolgenden Samstag, 27. September, um 15:30 Uhr angepfiffen. Den kompletten Bayern-Spielplan finden Sie HIER.

Weitere Inhalte