präsentiert von
Menü
'Erwartungen mehr als erfüllt'

Rummenigge über Lewa, Transfers, Supercup

Einen Tag nach der Rückkehr aus den USA gönnte Pep Guardiola seiner Mannschaft einen freien Tag. Doch die nächsten Termine stehen schon vor der Tür: am Samstag die Allianz FC Bayern Team Presentation vor rund 65.000 Zuschauern in der Allianz Arena, am Mittwoch dann das Supercup-Spiel in Dortmund. Über dies und einiges mehr sprach Karl-Heinz Rummenigge am Freitag in den FCB.tv-News.

Rummenigge über...

...die USA-Reise: „Unsere Erwartungen sind mehr als erfüllt worden. Werbung für den FC Bayern zu machen, Freunde zu gewinnen - das ist voll und ganz aufgegangen. Die Mannschaft hat wunderbar mitgemacht.“

...Robert Lewandowski: „Er ist ein absoluter Weltklassespieler. Man sieht, welch große Qualitäten er hat. Er braucht nicht viele Chancen, um seine Tore zu machen. Praktisch jedes Spiel schießt er ein Tor. Das ist ein Stürmer, an dem wir noch viel Spaß haben werden.“

...die Verpflichtung von Pepe Reina: „Er spiegelt das wider, was wir gesucht haben. Wir wollten einen Torhüter, der erfahren und etabliert ist und auch fußballerisch gewisse Qualitäten hat.“

...die Kaderplanung: „Es kann höchstens passieren, dass wir noch ein, zwei junge Spieler ausleihen werden. Weil wir möchten, dass sie Spielpraxis bekommen.“

...die Saisoneröffnung am Samstag: „Ich finde es unglaublich, dass eine Saisonpräsentation ausverkauft ist. Das haben wir früher bei Real Madrid oder beim FC Barcelona immer bestaunt - jetzt haben wir solche Verhältnisse auch in München!“

...das Supercup-Spiel in Dortmund: „Ich glaube, es wird wie immer eine gewisse Brisanz drinliegen, wenn Bayern München auf Borussia Dortmund trifft. Auf der anderen Seite werden beide Mannschaften noch nicht in bester Verfassung sein. Wir fahren dahin und werden versuchen, ein gutes Spiel zu zeigen - aber überbewerten werden wir es nicht.“

Weitere Inhalte