präsentiert von
Menü
'Kein einfaches Spiel'

Alonso und Robben im Teamtraining

Das geht ja gut los! Nach einem trainingsfreien Tag begann beim FC Bayern am Donnerstag die heiße Phase der Vorbereitung auf das Stuttgart-Spiel. Bevor sich die Mannschaft jedoch am Nachmittag auf dem Trainingsplatz versammelte, gab es Trophäen. Manuel Neuer und Robert Lewandowski wurden vom kicker-Sportmagazin mit dem Goldenen k als beliebtester Torhüter bzw. Stürmer der letzten Saison ausgezeichnet.

Und noch eine gute Nachricht gab es zwei Tage vor dem Südderby: Arjen Robben und Xabi Alonso kehrten ins Mannschaftstraining zurück. Für Alonso, der wie Robben zuletzt an Fußproblemen laboriert hatte, war es sogar das erste Teamtraining an der Säbener Straße seit seinem Wechsel nach München Ende August.

Mit einer intensiven und konzentrierten Einheit stimmte sich die Mannschaft am Donnerstag auf die 90 Minuten gegen den VfB ein. „Wir wissen, dass es gegen Stuttgart nicht einfach ist“, sagte Neuer in den FCB.tv News, „wir haben uns gegen Stuttgart oft schwer getan.“

Drei Siege feierte der FCB zuletzt gegen die Schwaben, aber immer nur mit einem Tor Unterschied. Der nächste Dreier soll am Samstag folgen, damit es zum Start von drei englischen Wochen am Stück wieder heißt: Das geht gut los!

Weitere Inhalte