präsentiert von
Menü
Inside

Thiago zurück im Kreis der Mannschaft

Was für ein schönes Bild! Thiago ist zurück im Kreis der Mannschaft. Der Spanier betrat am Dienstag beim Abschlusstraining vor dem CL-Auftaktspiel gegen Manchester City gemeinsam mit den Teamkollegen den Rasen der Allianz Arena. Anschließend absolvierte er das Aufwärmprogramm mit der Mannschaft, ehe er sein individuelles Aufbautraining fortsetzte.  Der 23 Jahre alte Thiago fehlt dem FC Bayern seit Monaten wegen einer Innenbandverletzung, arbeitet aber intensiv an seinem Comeback.

Rafinha und Weiser zurück im Teamtraining

Gute Nachrichten auch von Rafinha und Mitchell Weiser. Im Gegensatz zu Thiago nahm das zuletzt verletzte Duo am Dienstag bereits wieder komplett am Teamtraining teil. Rafinha war in den vergangenen Wochen wegen eines Bänderrisses ausgefallen, Weiser litt an einem Syndesmosebandriss. Die Partie am Mittwoch gegen ManCity kommt für beide aber noch zu früh.

FCB mit starker Auftaktbilanz

Gutes Omen für den FC Bayern vor dem ersten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwochabend gegen Manchester City: Der deutsche Rekordmeister gewann seine letzten zehn Auftaktpartien in der Königsklasse allesamt, deren acht sogar ohne einen Gegentreffer zu kassieren. In der Vorsaison gab es einen klaren 3:0-Heimerfolg gegen ZSKA Moskau. Die letzte Niederlage gab es zu Beginn der Spielzeit 2002/03 zu Hause gegen Deportivo La Coruna (2:3). Dreifacher Torschütze damals: der spätere Bayern-Torjäger Roy Makaay.

Fünftes Duell mit ManCity

Der FC Bayern und Manchester City stehen sich am Mittwochabend zum fünften Mal innerhalb der letzten drei Jahre in einem Pflichtspiel gegenüber. Mit je zwei Siegen, davon jeweils ein Heim- und ein Auswärtssieg, ist die Bilanz zwischen beiden Teams bislang ausgeglichen. Das Torverhältnis lautet 7:6 aus Sicht des deutschen Rekordmeisters.

Bayern vs. England

Gegen englische Teams tut sich der FC Bayern in der heimischen Allianz Arena schwer. Inklusive des Finales 2012 gegen den FC Chelsea konnte der FC Bayern vor eigenem Publikum nur eines der letzten fünf Spiele gegen Mannschaften von der Insel gewinnen, dazu gab es zwei Remis und zwei Niederlagen. Der letzte Sieg datiert vom vergangenen März, als der FCB im Viertelfinalrückspiel gegen Manchester United mit 3:1 gewann. Die Gesamtbilanz der Münchner gegen englische Teams in der Königsklasse ist positiv: In 26 Partien gab es elf Siege, acht Unentschieden und sieben Niederlagen.

Weitere Inhalte