präsentiert von
Menü
Inside

Vier Bayern für Deutschland

Mit vier Weltmeistern vom FC Bayern geht die deutsche Nationalmannschaft in die kommenden zwei Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Mario Götze und Thomas Müller wurden von Bundestrainer Joachim Löw ins Aufgebot für die Partien am 11. Oktober (20:45 Uhr) in Warschau gegen Polen und am 14. Oktober (20:45 Uhr) in Gelsenkirchen gegen Irland berufen.

FCB knackt 22-Mio.-Marke auf Facebook

Mia san 22 Millionen! In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag knackte die offizielle Facebook-Seite des FC Bayern die 22-Millionen-Follower-Marke. Egal ob aus Kairo, Bangkok, Mexiko-Stadt, Sao Paulo oder aus Berlin, Hamburg und München - Fans aus aller Welt folgen den Inhalten auf der FCB-Facebook-Seite, die im August 2010 gestartet wurde. Mit jetzt mehr als 22 Millionen Likes hat der FC Bayern mehr als doppelt so viele Follower wie der zweiterfolgreichste deutsche Klub auf Facebook (10,8 Millionen, Dortmund). Danke, Bayern-Fans!

FCB-Frauen gewinnen in Leverkusen

Die Frauen des FC Bayern haben ihr Meisterschaftsspiel bei Bayer 04 Leverkusen deutlich für sich entschieden. 4:0 (1:0) hieß es am Ende für die Elf von Thomas Wörle, für die Melanie Leupolz (37.), Katie Stengel (66.) und Eunice Beckmann (69., 81.) die Tore erzielten. In der Tabelle der Allianz Frauen-Bundesliga steht der FCB weiterhin auf dem dritten Platz hinter den verlustpunktfreien Potsdamerinen und Meister Wolfsburg. Zum Abschluss der englischen Wochen empfangen die Münchnerinnen am kommenden Sonntag um 14 Uhr den MSV Duisburg im Grünwalder Stadion in München.

Fußballfan-Studie gestartet

Wie sind Sie Fußballfan geworden? Was treibt Sie ins Stadion? Was hält Sie davon ab? Wie nehmen Sie Konflikte im Fußball wahr? Was würden Sie gerne verändern? Ihre Meinung ist gefragt in der deutschlandweiten „Bielefelder Fußballfan-Studie“ (BiFans), die das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld momentan durchführt. Ziel der Erhebung ist es, Fankulturen und die unterschiedlichen Sichtweisen vieler verschiedener Fußballfans zu verstehen. Mitmachen können Sie hier: http://www.unipark.de/uc/bifans/

Weitere Inhalte