präsentiert von
Menü
Inside

Benatia fällt in Mainz aus

Ohne Medhi Benatia muss der FC Bayern am Freitagabend sein letztes Spiel vor der Winterpause beim 1. FSV Mainz 05 bestreiten. Der Innenverteidiger zog sich beim 2:0-Erfolg am Dienstagabend gegen den SC Freiburg eine Leistenverletzung zu und musste noch vor der Halbzeitpause ausgewechselt werden. Trainer Pep Guardiola schloss einen Einsatz des Marokkaners bei den Rheinhessen aus. Bangen muss Guardiola auch um den Einsatz von Robert Lewandowski und Xabi Alonso. Die beiden Akteure mussten wegen Prellungen ebenfalls vorzeitig aus dem Spiel, könnten aber bis Freitag wieder einsatzfähig sein.

Reina ist zurück

Rechtzeitig zum letzten Heimspiel des Jahres ist Pepe Reina ins Aufgebot des FC Bayern zurückgekehrt. Gegen Freiburg am Dienstagabend saß der Spanier erstmals seit gut drei Monaten wieder auf der Ersatzbank des deutschen Rekordmeisters. Anfang Oktober hatte Reina eine schwere Muskelverletzung in der linken Wade erlitten.

Jetzt für Dante abstimmen

Bayern-Fans, Dante braucht Eure Stimme! Der FCB-Profi ist als einer von 30 Fußballprofis für die Samba Gold Trophy 2014 nominiert wurden. Damit zeichnet die Website www.sambafoot.com jedes Jahr den besten brasilianischen Fußballer in Europa aus. Bei der Wahl fließen zu je einem Drittel die Stimmen von ausgewählten Journalisten, prominenten ehemaligen brasilianischen Fußballprofis und Fans ein. Bis 30. Dezember könnt Ihr HIER für Dante abstimmen.

Spruch des Tages

„Ab dem Zeitpunkt, wo wir im Trainingslager sind, will ich voll beim Team dabei sein. Ich will auf dem Platz zeigen, dass ich wieder eine Wahl sein kann und mich anbieten.“
(Der rekonvaleszente Holger Badstuber über sein Comeback im Mannschaftstraining)

Ein Ständchen für die Fans

Mit einem Weihnachtsständchen für ihre Anhänger haben sich die Spieler des FC Bayern am Dienstagabend aus der Allianz Arena verabschiedet. Nach dem 2:0-Erfolg gegen den SC Freiburg flimmerte über die beiden Anzeigetafeln ein Video, in dem Kapitän Philipp Lahm & Co. den Fans des Rekordmeisters „We wish you a merry christmas“ intonierten. Das Video mit dem Weihnachtslied gibt es im FC Bayern Youtube Channel.

Weitere Inhalte