präsentiert von
Menü
Inside

Boateng und Rafinha bauen Serien aus

Wenn Jérôme Boateng auf dem Platz steht, kann der FC Bayern in der Bundesliga offenbar nicht mehr verlieren. Das 4:0 in Augsburg war Boatengs 54. Ligaspiel in Folge ohne Niederlage. Damit hat er die BL-Bestmarke weiter ausgebaut. Auch Rafinha setzte seine Erfolgsserie in Augsburg fort. Wenn der Brasilianer spielt (11 Mal), hat der FC Bayern in dieser Bundesligasaison noch kein Gegentor kassiert.

FCB stellt Auswärts-Rekord ein

In Augsburg hielt Manuel Neuer im sechsten Auswärtsspiel in Folge seinen Kasten sauber. Damit stellte der FCB den Bundesligarekord ein. Zuvor war das in der Bundesliga nur den Bayern selbst (2012/13) und dem 1. FC Köln (2009/10) gelungen.

Schweinsteigers nächstes Comeback

Willkommen zurück! Bastian Schweinsteiger stand am Samstag in Augsburg zum ersten Mal in der laufenden Saison in der Bundesliga-Startelf des FC Bayern. Zuletzt war er vor 217 Tagen, am 34. Spieltag der Vorsaison (10. Mai), beim 1:0-Sieg gegen Stuttgart von Beginn an aufgelaufen. Damals wie heute führte er den FCB als Kapitän an.

Spruch des Tages

„Wir sind kein Unterhaltungskonzern, wir sind nicht Disney oder Hollywood, wir sind und bleiben ein Fußballverein.“
(Karl-Heinz Rummenigge in der aktuellen Ausgabe des „Bayern-Magazins“ über die Wurzeln des FC Bayern)