präsentiert von
Menü
Inside

Hochbetrieb im Leistungszentrum

Hochbetrieb statt Ruhe herrschte am trainingsfreien Mittwoch im Leistungszentrum des FC Bayern. Fast alle rekonvaleszenten Spieler - unter anderem Philipp Lahm, Claudio Pizarro und Holger Badstuber - absolvierten ihre physiotherapeutischen und/oder Reha-Maßnahmen. Freiwillig schwitzten zudem Jérôme Boateng, Rafinha und FCB II-Keeper Ivan Lucic. Nur auf den Rasen wagte sich bei trüben 2 Grad Celsius dann doch keiner.

14 Bayern in 'FourFourTwo'-Rangliste

Weltmeister, Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger - die Spieler des FC Bayern können auf ein bewegtes und vor allem erfolgreiches Fußballjahr 2014 zurückblicken. Dank der errungenen Trophäen und einer bislang hervorragenden Hinrunde stehen die FCB-Profis auch international hoch im Kurs. Das englische Fußballmagazin FourFourTwo hat nun seine Rangliste der 100 besten Fußballspieler veröffentlicht. Mit 14 Akteuren ist der deutsche Rekordmeister der am stärksten vertretene Klub. Kapitän Philipp Lahm rangiert hinter Weltfußballer Cristiano Ronaldo und vor Lionel Messi auf Platz zwei. Mit Manuel Neuer (4.) und Arjen Robben (10.) haben es zwei weitere Münchner in die Top 10 geschafft. Die weiteren Platzierungen: Thomas Müller (13.), Robert Lewandowski (21.), Bastian Schweinsteiger (22.), Mario Götze (25.), Franck Ribéry (31.), Jerome Boateng (41.), Xabi Alonso (43.), David Alaba (46.), Javi Martinez (74.), Dante (77.) und Mehdi Benatia (91.).

Einblick ins FCB.tv-Archiv bei YouTube

Bayern-Fans, aufgepasst. Jeden Dienstagnachmittag gibt es auf unserem YouTube-Kanal in der Rubrik FCB Classics ein besonderes Schmankerl: die schönsten Momente aus 13 Jahren FCB.tv. Ob das erste Profi-Tor von Thomas Müller, die besten Tricks von Zé Roberto oder Franck Ribérys „nasse Überraschung“ für Oliver Kahn - die Classics gewähren spannende Einblicke in die Vergangenheit des FC Bayern und lassen schöne Erinnerungen noch einmal hochleben.

Weitere Inhalte