präsentiert von
Menü
Inside

Tor des Jahres: 4 Bayern nominiert

Mario Götzes Weltmeister-Tor, Thiagos Seitfallzieher, Bastian Schweinsteigers Freistoß, Claudio Pizarros Fallrückzieher - gleich vier Tore von Bayern-Profis stehen zur Wahl für das Tor des Jahres 2014 in der ARD Sportschau. Noch bis 4. Februar (24 Uhr) kann für die insgesamt zwölf Spieler - die Torschützen des Monats im zurückliegenden Jahr - hier abgestimmt werden. Die Ehrung findet am 7. Februar in der Sportschau statt. Mitmachen, Bayern-Fans!

Frau Holle wirbelt im Training

Sorgfältig hatte Pep Guardiolas Trainerteam am Dienstagnachmittag das Training vorbereitet. Sie hatten Hütchen und Mini-Hürden auf dem Platz verteilt, Stäbe in den Rasen gesteckt. Doch Frau Holle wirbelte die Pläne kräftig durcheinander. Wegen starken Schneefalls, der binnen Minuten den zuvor sauber abgezogenen Platz wieder komplett weiß überzog, stellte Guardiola sein Programm kurzfristig um und verordnete seiner Mannschaft eine Laufeinheit. Die Spieler nahmen’s mit Humor.

Leonie Maier zurück im DFB-Team

Drei Spielerinnen des FC Bayern stehen im Kader der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft für das Wintertrainingslager in Marbella vom 7. bis 12. Februar. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte neben Melanie Behringer und Melanie Leupolz auch Leonie Maier, die damit nach knapp elfmonatiger Verletzungspause vor ihrem Comeback im Nationalteam steht. Die 22-Jährige hatte im März vergangenen Jahres beim Algarve Cup einen Kreuzbandriss erlitten. Das Trainingslager bildet den Auftakt zur Vorbereitung der Weltmeisterschaft, die vom 6. Juni bis 5. Juli in Kanada stattfindet.

Weitere Inhalte