präsentiert von
Menü
Inside

Martínez läuft auf Rasen

Das sind mal schöne Nachrichten! Sechseinhalb Monate nach seinem Kreuzbandriss ist Javi Martínez auf den Rasen zurückgekehrt. Nach langer Reha-Arbeit im Leistungszentrum absolvierte der 26-Jährige am Donnerstag erstmals wieder eine kurze und lockere Laufeinheit auf dem Rasen - und strahlte dabei mit der Sonne um die Wette. Martínez hatte sich Mitte August vergangenen Jahres beim Supercup-Spiel in Dortmund verletzt.

Starke Serie gegen Aufsteiger

Mit dem 1. FC Köln bekommt es der FC Bayern am Freitagabend im zweiten Spiel in Folge mit einem Bundesliga-Aufsteiger zu tun - und das lässt hoffen! Denn die letzten 20 Partien gegen einen Aufsteiger gewann der FCB allesamt. Im Gegenzug traten die Kölner in den letzten 31 Jahren 20 Mal gegen Tabellenführer Bayern München an  - und konnten nur einmal gewinnen (4:0 im Oktober 1990).

Heim- gegen Auswärtsstärke

Zehn Siege, ein Remis - so lautet die klasse Heimbilanz des FC Bayern in der bisherigen Bundesligasaison. Nur Wolfsburg hat vor eigenem Publikum einen Punkt mehr geholt, aber auch ein Spiel mehr ausgetragen (zur Heimtabelle). Mit Köln kommt allerdings ein Auswärtsexperte in die Allianz Arena. Fünf ihrer sechs Saisonsiege feierten die Geißböcke in fremden Stadien und erzielten dort auch 15 ihrer 20 Saisontore. Eine bessere Auswärtsbilanz hat nur der FC Bayern.

Vorsicht vor den Geißböcken

38 Siege, 22 Remis, 23 Niederlagen, 159:114 Tore - mit dieser positiven Bilanz im Rücken geht der FC Bayern in das 84. Bundesligaduell mit Köln. Aber aufgepasst! Nach Werder Bremen (26) ist Köln der Klub, gegen den der Rekordmeister die meisten Niederlagen hinnehmen musste. Selbst auswärts in München gelang es den Geißböcken, in weniger als der Hälfte der Partien als Verlierer vom Platz zu gehen: 19 Mal gewann Bayern, neun Mal Köln, 13 Mal gab’s ein Unentschieden.

Siebert pfeift

Daniel Siebert leitet das Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern und dem 1. FC Köln. Für den 30 Jahre alten Studienreferendar aus Berlin ist es erst der dritte Einsatz bei einem Ligaspiel mit Beteiligung des FCB. Vor rund einem Jahr pfiff er den 2:0-Sieg in Braunschweig, vergangenen Oktober das 4:0 gegen Hannover. Am Freitagabend assistieren ihm an den Seitenlinien Harm Osmers und Jan Seidel, vierter Offizieller ist Thorsten Schriever.

Geburtstagskuchen in der Erlebniswelt

Happy Birthday, FC Bayern! Am Freitag feiert der deutsche Rekordmeister seinen 115. Geburtstag. Am Jubiläumstag hält die FC Bayern Erlebniswelt in der Allianz Arena für alle Besucher ein besonderes Schmankerl bereit: Den ganzen Tag lang - vor und auch nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln - kann im nach dem Gründungsort benannten Café Gisela kostenlos vom großen Geburtstagskuchen genascht werden. Die Öffnungszeiten am Freitag sind aufgrund des Bundesliga-Spieltags wie folgt: 14:00 - 18:15 Uhr, 22:15 - 00:15 Uhr. Der Eintritt erfolgt an diesem Tag nur mit gültigem Spieltagsticket und Ticket für die FC Bayern Erlebniswelt.