präsentiert von
Menü
Inside

ServiceCenter bleibt am Dienstag geschlossen

Bayern-Fans, aufgepasst! Am Faschingsdienstag, 17. Februar, bleibt das ServiceCenter des FC Bayern geschlossen. Das betrifft auch den Fan-Shop im Erdgeschoss. Wer sich mit Bayern-Artikeln eindecken möchte, kann dies am Dienstag in den weiteren Shops tun, die zumindest vormittags ihre Pforten öffnen. Die Öffnungszeiten der einzelnen Shops finden Sie hier. Ab Mittwoch kann dann auch an der Säbener Straße wieder nach Herzenslust geshoppt werden.

Frauen starten mit Sieg in die Rückrunde

Das lässt sich gut an! Die Frauen des FC Bayern sind mit einem Sieg in die Bundesliga-Rückrunde gestartet. Bei 1899 Hoffenheim setzte sich die Elf von Trainer Thomas Wörle knapp mit 2:1 (1:1) durch. Katie Stengel brachte die Bayern nach 21 Minuten in Führung, Hoffenheims Stephanie Breitner (24.) glich nur drei Minuten später für die Gastgeberinnen aus. Die kurz zuvor eingewechselte Eunice Beckmann (69.) erzielte den Siegtreffer. Damit bleiben die Bayern mit nun 36 Punkten erster Verfolger von Spitzenreiter VfL Wolfsburg (38). Am nächsten Sonntag kommt es im Münchner Grünwalder Stadion schließlich zum Gipfeltreffen zwischen Titelverteidiger Wolfsburg und dem FC Bayern.

U19 holt Punkt in Kaiserslautern

Die A-Junioren des FC Bayern mussten sich zum Rückrunden-Start indes mit einer Punkteteilung begnügen. Die Mannschaft von Coach Heiko Vogel trennte sich im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres vom Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern mit 1:1 (1:1). Auf fremden Platz brachte Michael Eberwein die Bayern bereits in der siebten Spielminute in Führung. Die Pfälzer schlugen noch vor dem Seitenwechsel zurück (25.). Mit nunmehr 25 Punkten bleiben die Münchner in der Spitzengruppe der A-Junioren Bundesliga Staffel Süd/Südwest. Der Rückstand auf Platz 2, der noch zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt, beträgt drei Zähler, allerdings haben die Bayern ein Spiel weniger als der 1. FSV Mainz 05 absolviert.

FCB-Trio startet Social-Media-Kanäle in China

Auf ins Reich der Mitte! David Alaba, Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber informieren ab sofort auch die Bayern-Fans in China hautnah. Bei Sina Weibo und WeChat, zwei der wichtigsten chinesischen sozialen Netzwerke, lässt das Bayern-Trio seine Anhänger am Alltag im fernen München teilhaben.

Korbjäger holen fünften BBL-Sieg in Folge

Die Basketballer des FC Bayern haben ihre Siegesserie am 22. Spieltag der BBL ausgebaut. Gegen die MHP Riesen Ludwigsburg siegte das Team von Chefcoach Svetislav Pesic 102:76 (57:44). 6.324 Zuschauer im Audi Dome feierten nach intensiven 40 Minuten den fünften Bundesliga-Sieg in Serie – und den 14. Erfolg aus den vergangenen 15 Pflichtspielen. Damit bleiben die Münchner dem Spitzenduo der Bundesliga - Berlin und Bamberg - auf den Fersen. Herausragender Akteur war Dusko Savanovic mit 22 Punkten in nur 19 Minuten Spielzeit.

Kinderschminken in der Erlebniswelt

Zu einer bunten Veranstaltung lädt die FC Bayern Erlebniswelt die kleinen Bayern-Fans am Rosenmontag. Von 10 bis 16 Uhr können sich die kleinen Besucher in Deutschlands größtem Vereinsmuseum als Bayern-Maskottchen Berni schminken lassen. Darüber hinaus haben kostümierte Kinder an diesem Tag freien Eintritt. Mehr Informationen dazu HIER.

Weitere Inhalte