präsentiert von
Menü
Inside

Lahm zurück im Mannschaftstraining

Der Kapitän ist wieder an Bord! Am Montagvormittag hat Philipp Lahm erstmals nach seiner Verletzungspause wieder mit der Mannschaft trainiert. Der 31-Jährige absolvierte die gesamte Einheit ohne Probleme. „Er hat für seine Pause einen sehr guten Eindruck gemacht“, sagte Manuel Neuer nach dem Training, „jeder freut sich, dass er wieder dabei ist.“ Schon vor der Einheit wurde Lahm zurück im Kreise der Mannschaft willkommen geheißen, auf dem Platz nahm schließlich Pep Guardiola seinen Kapitän in Empfang. Der Weltmeister hatte sich Mitte November im Training das rechte obere Sprunggelenk gebrochen und musste seither pausieren.

Schachtar schon in München

Laskavo prosimo, Schachtar! Bereits zwei Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League schlägt Schachtar Donezk, Gegner des FC Bayern am Mittwoch in der Allianz Arena, seine Zelte in München auf. Der ukrainische Serienmeister landet am Montagnachmittag in der bayerischen Landeshaupstadt. Den Spielort inspizieren kann die Mannschaft von Trainer Mircea Lucescu dann am Dienstag, wenn die Osteuropäer in der Allianz Arena ihr Abschlusstraining abhalten.

Schotte pfeift Achtelfinal-Duell mit Donezk

Das CL-Spiel zwischen dem FC Bayern und Schachtar Donezk wird von William Collum geleitet. Für den Schotten ist es in dieser Spielzeit bereits die zweite Partie mit Beteiligung des deutschen Rekordmeisters. Zuvor pfiff der 36-Jährige bereits das Vorrundenspiel der Münchner bei ZSKA Moskau (1:0).