präsentiert von
Menü
Inside

Trio schuftet fürs Comeback

Am eigentlich trainingsfreien Donnerstag schlugen Franck Ribéry, Sebastian Rode und Claudio Pizarro trotzdem an der Säbener Straße auf. Das Trio absolvierte am Vormittag unter der Leitung von Fitnesscoach Dr. Holger Broich eine knackige Einheit mit Ball. Ribéry, Rode und Pizarro hatten zuletzt mit kleineren Blessuren zu kämpfen, sollen demnächst aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Toleranz und Teamgeist lernen mit dem FCB

In der FC Bayern Erlebniswelt wurde am Donnerstag ein Schulklassenprogramm vorgestellt, das in Kooperation mit dem Museumpädagogischen Zentrum (MPZ) entwickelt wurde. Ziel dieser Initiative ist es, Kinder mit Flüchtlings- bzw. Migrationshintergrund in Übergangsklassen auf ihre weitere schulische Laufbahn vorzubereiten. Vom hohen Anspruch des Programms für Schulklassen überzeugten sich FCB-Vorstandsmitglied Andreas Jung, der frühere Bayern-Spieler Hasan Salihamidzic, der Bayerische Staatssekretär Georg Eisenreich sowie Dr. Josef Kirmeier (Leiter des MPZ), die in der Erlebniswelt 120 Schüler begrüßten. Einen ausführlichen Bericht zu der Veranstaltung lesen Sie auf der Webseite der FC Bayern Erlebniswelt.

FCB-Frauen gegen Potsdam

Am Freitag um 18 Uhr empfangen die Frauen des FCB im Grünwalder Stadion den 1. FFC Turbine Potsdam (live auf Eurosport 2, Highlights bei FCB.tv). Mit einem Sieg im Topspiel gegen den Tabellenvierten könnten die Bayern ihre Ambitionen auf den Gewinn der Deutschen Meisterschaft unterstreichen. Aktuell rangiert das Team von Thomas Wörle auf Rang drei der Allianz Frauen-Bundesliga - vier Punkte hinter Spitzenreiter Wolfsburg und zwei hinter Frankfurt. Beide Klubs haben aber bereits eine Partie mehr absolviert. „Wir freuen uns unheimlich auf dieses Duell“, so Coach Wörle.

Weitere Inhalte