präsentiert von
Menü
'Ein Fest, dort zu spielen'

10 Jahre Allianz Arena - 'ein Sechser im Lotto'

Sie ist ein Wahrzeichen. Ein Zuschauermagnet. Ein architektonischer Geniestreich. Und die Heimat des FC Bayern München. An diesem Wochenende feiert die Allianz Arena ihren zehnten Geburtstag! „Dieses Stadion ist der Schlüssel für vieles, was bei uns in den letzten Jahren entwickelt wurde“, so Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, „es war damals eine ganz wichtige Entscheidung, diese Arena zu bauen. Es war wie ein Sechser im Lotto!“

Im Oktober 2001, über 13 Jahre ist dies mittlerweile schon her, stimmten bei einer Bürgerbefragung knapp 66 Prozent der Münchner für die neue Arena in Fröttmaning. 2003 begannen die Bauarbeiten, am 30. und 31. Mai 2005 wurde das Stadion mit zwei Testspielen offiziell eröffnet. Das erste Bundesligaspiel des FC Bayern wurde dann am 05. August angepfiffen, der Rekordmeister siegte damals vor 66.000 Zuschauern mit 3:0 gegen Gladbach. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte!

'Ort der großen Gefühle'

14 Titel hat der FCB seitdem gewonnen: Sechs Mal die Deutsche Meisterschaft, fünf Mal den DFB-Pokal, einmal die Champions League. Dazu den europäischen Supercup und die Klub-WM - in den 248 Heimspielen in der Allianz Arena legten die Bayern den Grundstein für diese Triumphe. „Für mich bleibt es immer ein Fest, dort zu spielen“, erklärte Arjen Robben gegenüber fcbayern.de, „ich freue mich immer wieder. Wenn du da als Spieler keinen Spaß hast und nicht Vollgas gibst, dann hörst du besser auf.“

Für Bernd Heinemann, den Marktmanagementvorstand der Allianz Deutschland, ist die Arena „ein Ort der großen Gefühle. Wir sind stolz, dass dieses schöne und weltbekannte Stadion den Namen der Allianz trägt.“ Mit jährlich rund vier Millionen Besuchern hat die Arena beispielsweise mehr als doppelt so viele wie das Schloss Neuschwanstein (1,4 Millionen) und ist damit die am meisten besuchte Attraktion des Freistaates Bayern.

Und auch sonst setzt die Heimspielstätte des FC Bayern und des TSV 1860 Maßstäbe: Rautenförmige Folienkissen lassen die Fassade - je nach Event - in rot, blau, weiß und grün erstrahlen. Die schon jetzt beeindruckende Beleuchtung wird durch eine Umstellung auf 380.000 LED-Lampen noch einmal deutlich aufgewertet, das Farbspektrum erweitert sich von aktuell drei auf 16 Millionen Farben.

'Fans lieben dieses Stadion'

Damit wird das Stadion zu Europas größter Arena mit einer rundum flächendeckenden LED-Beleuchtung - und dabei geht es nicht nur um die Optik. Der Energieverbrauch wird um rund 60 Prozent gesenkt. „Wir investieren jedes Jahr im deutlich siebenstelligen Bereich. Mir ist wichtig, dass wir 'state of the art' bleiben“, sagte Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena München Stadion GmbH.

Unter der Esplanade befindet sich zudem das größte Parkhaus Europas (9.800 Parkplätze auf vier Ebenen). Und: Bis auf ein einziges Heimspiel (2007 gegen Bochum) war jede Partie des FC Bayern ausverkauft! „Das kenne ich von keinem anderen Stadion“, berichtete Rummenigge, „das ist unsere Heimat. Unsere Fans lieben dieses Stadion.“ Happy Birthday, Allianz Arena!

Zum zehnjährigen Geburtstag gibt es ab dem 30. Mai eine kleine Sonderausstellung in der FC Bayern Erlebniswelt! Zusätzlich gibt es am 30. und 31. Mai noch tolle Jubiläums-Specials, z.B. Open Air Spaß für Groß & Klein, Sonderrabatte und vieles mehr!