präsentiert von
Menü
Bundesliga-Spielplan 2015/16

FC Bayern eröffnet Saison gegen den HSV

In genau sieben Wochen rollt der Ball wieder! Am 14. August startet die Bundesliga in ihre 53. Saison, traditionell eröffnet der FC Bayern als Titelverteidiger die neue Spielzeit mit einem Heimspiel in der Allianz Arena. Und nun steht auch fest, gegen wen der deutsche Rekordmeister antreten wird: Der erste Gegner heißt Hamburger SV. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei der Vorstellung des Spielplans für die der Saison 2015/16 bekannt.

Das erste Gastspiel der neuen Spielzeit bestreitet die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola am 2. Spieltag bei 1899 Hoffenheim. Danach folgen zwei Heimspiele: Zunächst gegen Bayer Leverkusen, anschließend das Derby gegen den FC Augsburg, ehe der FCB am 5. Spieltag bei Aufsteiger SV Darmstadt 98 antreten muss.

Besondere Spannung versprechen in der kommenden Saison die beiden Heimspiele während des Oktoberfests: Vizemeister VfL Wolfsburg gastiert am 22./23. September zum Wochenspieltag in der Allianz Arena. Und am letzten Wiesn-Wochenende (2. bis 4. Oktober) ist Borussia Dortmund zu Gast in München.

Der am Freitag veröffentlichte Spielplan umfasst erst einmal nur die Rahmendaten. Die zeitgenaue Ansetzung der Partien von Freitag bis Sonntag wird erst im Laufe der Saison festgelegt und ist vor allem abhängig von den Terminen der Champions- und Europa-League-Startern. Die genauen Ansetzungen der ersten Partien will die DFL in Kürze bekannt geben.

Weitere Inhalte